Kommentare zu Kommentar Nr. 39645
Stand: 17.04.2024

Neuer Kommentar

 Es ist immer wieder toll zu hören, wenn altbekannte Stimmen in einem Hörspiel auftauchen.

Stimmen, die viele aus Ihrer Kindheit nur allzugut kennen und lieben.

Danke, dass sich so bekannte Schauspieler wie Horst Naumann und Susanne Uhlen bereit erklären bei einem jungen Hörspiellabel mitzumachen.

Die Story bietet wenig Aktion, was die Hörspielumsetzung immer schwierig macht. Marc Gruppe baut in die Erzählungen des alten Kapitäns kurze Hörspielszenen ein, um die Erzählstränge aufzulockern.

Die gruselige Wirkung der Geschichte wird durchaus erreicht. Besonders die gelungenen Geräusche zum Schluss lassen sicherlich jeden Zuhörer zusammenzucken. Die Schreie von Susanne Uhlen hallen noch lange nach.

So macht ein Hörspiel Spaß.

Fazit: Top Schauspieler, perfekte Geräusche mit Unwetter und allem was zu einer spannenden Gruselgeschichte gehört.

Malte  03.07.2012 10:57

39645 - Kommentar zu Grusel Kabinett - (64) - Der schreiende Schädel

Bitte melde dich an, um einen Kommentar schreiben zu können:

Benutzername
Passwort

 

Neu Registrieren

hoerspielland.de