Europa Singles
 

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Lari Fari Mogelzahn und die Löwenreise

CharakterSprecherIn
Erzähler/in Hans Paetsch 
Lari Fari Mogelzahn Andreas von der Meden 
Der ehrliche Löwe Hans Edgar Ott 
Fiedelbär Franz Josef Steffens 
Quasselkasper Wolfgang Draeger 
Ungeheuer Gerlach Fiedler 
Wachtmeister Ebermeier Christian Mey 
Herr Gleisennagel Richard Lauffen 
Autor: Janosch
Regie: Heikedine Körting
Hörspielbearbeitung: Eberhard Alexander-Burgh
Musik: Bert Brac
Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann
Verlag: Europa
Produktionsjahr: 1982

INFO
Auf dem Dachboden des Eisenbahnsignal-Vorstehers Gleisennagel lebt zusammen mit den Spielzeugleuten in einer alten Schatzkiste Lari Fari Mogelzahn, der größte Lügner aller Zeiten. Mit seinem Freund und Widersacher, dem ehrlichen Löwen Hans, lügt und mogelt er sich aus der Kiste in die abenteuerliche Welt hinaus. Nur knapp entkommen die Freunde dem üblen Fallensteller Klappke. Auf Ihrer Fahrt gelangen die beiden nach Venedig, geraten auf das offene Meer und werden zu allem Unglück auch noch von einem Fisch gefressen! Sollte die Reise von Lari Fari Mogelzahn und Hans, dem ehrlichen Löwen, nun im dunklen Bauch des Schuppentieres enden?...

 

AUFLAGEN

MC, Europa
LP, Europa

 

KURZBEWERTUNG
-

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Europa Singles
- Lari Fari Mogelzahn und die Löwenreise
Stand: 19.11.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

44618 - Kommentar zu Europa Singles - Lari Fari Mogelzahn und die Löwenreise
Gunther Rehm und Ele  06.06.2017 18:08

 Ein sehr schönes und sehr liebevoll gemachtes Hörspiel aus der einzigartigen, genialen EUROPA-Schmiede.

Der kürzlich leider verstorbene, geniale Sprecher Andreas von der Meden ist voll in seinem Element, der es großartig verstanden hatte, sich in seine Rollen voll reinzuversetzen und immer eine tolle "Ein-Mann-Show in seinen Hörspielen, bot.

Der großartige Edgar Ott, den man bei EUROPA nicht oft gehört hatte ( er war der "Benjamin Blümchen" bei KIOSK ), außer bei "Rumpelmuck, der Poltergeist" und "Balduin, der Gepäckträger mit der goldenen 1", war er, glaube ich, vertreten bot eine tolle Darstellung.

Auch die andere genialen Sprecher, wie F.J-Steffens, Wolfgang Draeger, Gerlach Fiedler, Christian Mey, Richard Lauffen, Siegfried Wald, Harald Pages, Marianne Kehlau und Marek Harloff ( einige stehen nicht im Inlay ) sind einfach supergut und altbekanntes EUROPA-Inventar ( bek. aus TKKG, Drei ??? etc. ).

Die Musik ist sehr gut, es kommen einige sehr gute alte Orchesterstücke aus den 70 ern vor, die man, z.B., aus den drei ???, herkennt.

Fazit: Ein sehr schönes EUROPA-Hörspiel, daß wir, meine liebe Gabili und ich, jetzt gerade nochmal hören, wegen des Todes von Andreas von der Meden. Sprecher, Musik, Geschichte, Effekte sind einfach toll!!!.

44159 - Kommentar zu Europa Singles - Lari Fari Mogelzahn und die Löwenreise
Lutz  01.09.2016 07:42

 Ich suche fieberhaft dieses Hörspiel. Ich habe gerade meinem Sohn die Geschichte vorgelesen und würde ihm sehr gerne das Hörspiel vorspielen. Leider kann ich's nirgendwo finden (außer eine MC bei eBay für 25,- €, was ich für maßlose Abzocke halte...). Hat jemand nen Tip? Danke!