Das Schloß-Trio
 
Folge 3
Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen. Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Gefährliche Agentenfracht

CharakterSprecherIn
RANDY Randolph Ritter Simon Jäger 
TURBO Toshikiara Dennis Schmidt-Foß 
ELA Michaela Schröder Julia Müller-Wesemann 
Frau Ritter Monika Gabriel 
Dr. Ritter Henry König 
Alfred Andreas von der Meden 
Mr. Morton Bob Tanner 
Benny Morton Bastian Schlüter 
Kovacz Ivo Anducic 
Uwe Schneider Matthias Grimm 
Herr Goltz Manfred Liptow 
Heiko Groneberg Peter Paulsen 
Erzähler/in Horst Naumann 
Autor: Red Geller
Dialogbuch: H. G. Francis
Regie: Heikedine Körting
Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann
Verlag: Europa
Produktionsjahr: 1988

INFO
Schon die Ankuft des Dr. James Morton und seines Sohnes Benny geschah auf geheimnisvolle Art und Weise. Für Randy Ritter und seinen Freund Turbo war klar, daß die beiden Gäste etwas zu verbergen hatten. Weshalb versteckte sie Dr. Ritter? Und warum diese geheimnisvollen Anrufe im Schloß? Das Schloß-Trio ahnte nicht, mit welchen Männern sie es zu tun bekommen sollten. Und als das Trio begreift war es zu spät...

 

AUFLAGEN

MC, Europa, 1988

 

KURZBEWERTUNG
1 Stimme


Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Das Schloß-Trio - Folge 3
- Gefährliche Agentenfracht
Stand: 13.08.2020

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen. Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

 Hören diese Folge der genialen "Schloß-Trio"-Serie nochmals auf CD ( gebrannt, wie viele unserer Schätzchen, um das Originalband der Originale zu schonen;-))!!!.

Eine super Folge, mit herrlicher Hafen-Athmosphäre, die liiiebe ich ( mag alles von der Nordsee/Norddeutschland/Leuchttürme/Häfen etc. ) sehr.....obwohl diese Serie eigentlich im Kölner/Düsseldorfer Raum ( nicht weit von uns ;-) spielt.....der Rhein wird sehr oft erwähnt;-)!!!.

Die Geschichte ist eine kind- und jugendgerechte Story im Agentenmilieu, mit sehr guten Sprechern, wie Henry Kielmann ( * 1929 - + 2003 ), Günther Flesch ( * 1930 ), Matthias Grimm ( * 1943 - + 2020 ), Michael Grimm ( * 1944 ), Horst Naumann ( * 1925 ), Andreas von der Meden ( * 1943 - + 2017 ), Henry König ( * 1936 ) und vielen anderen!!!.

Der BESTE aus der Jugend-Ermittlergruppe ist "TURBO", sein Humor ähnelt sehr stark deren von "Klößchen" aus "TKKG".......auch er ist immer lustig und hat die Lacher auf seiner Seite, alleine schon "TURBO´s" Running-Gag mit seinem schrägen Deutsch-Lehrer der ihm einige sehr unpassende deutsche Wörter und Redewendungen beigebracht hat ( zieht sich durch alle Folgen )....ist echt LUSTIG!!!.

Schade, dass "EUROPA" nicht auch die Folgen 11-20 ( es gab 20 Bücher der Serie ), vertont hatte, bin mir sicher, dass auch sie ein VOLLER ERFOLG geworden wären!!!.

Auch die Musik ist hier einfach nur genial.....besonders der sehr geile Titelsong, der aber nur in den Folgen 1-3 vorkam ( in 4-10 kam ein weitaus schwächerer und eingängigerer Song vor ) und Ohrwurm-Charakter hat, er kommt auch am Ende der ersten Seite nochmals vor.....SUPER!!!.

Fazit: Ein HAI-LIGHT ( kleine Anspielung, denn der Chef der Agentenbande, Kovac, genannt "Der weiße HAI";-) der wahrlich genialen Jugendserie, die sich, keineswegs, vor "TKKG", "Tom & Locke", "Funk-Füchse" verstecken muß......denn diese hier ist auch ECHT GEIL!!!.

Gunther Rehm und Ele  17.06.2020 23:14

46158 - Kommentar zu Das Schloß-Trio - (3) - Gefährliche Agentenfracht

 Prima Folge in James Bond Manier.

Leider hat diese Folge auch wieder viel zu viele Falschnamen im Inlay:

Mr. Morton ist Henry Kielmann

Kovrac ist Günther Flesch

Uwe Schneider ist nicht Matthias Grimm sonder MICHAEL Grimm

Heiko Groneberg das ist MATTHIAS Grimm

Die Geschichte ist sehr temporeich inszeniert, mit schnellen Ortswechseln und toller Musik.

Dieses Mal leider das letzte Mal mit der schönen Titelmusik, die leider ab Folge 4 ausgetauscht worden ist.

Ich frage mich warum.

Aber mit Musikwechseln innerhalb einer Reihe, hat Europa, ja leider Erfahrung.

Bei TKKG und die Drei ??? kann man das ja wegen des Rechtsstreites Bohn´s ja verstehen.

Aber warum hat man diese Musik hier nach drei Folgen wieder ausgetauscht und ebenso die neuere Musik, der drei ??? mit dem Roboterintro. Denn beide Musiken sind von Jan Friedrch Conrad und mit ihm ist kein Streit wegen der Musik im Gange.

Im Gegenteil Conrad´s Musik wird mehr denn je eingesetzt, laut Europa´s Aussage.

So genug über die Musik geschwafelt;-).

Fazit: Schöne, spannende Agentenstory, mit tollen Sprechern und Musik, die zu keiner Zeit langweilig wird.

Gunther Rehm  21.03.2010 21:34

32751 - Kommentar zu Das Schloß-Trio - (3) - Gefährliche Agentenfracht

 Dieser Teil der Serie ist absolut genial ^^ Ich habe mir damals als ich noch kleiner war die Kasette gekauft und fand diese Folge echt klasse ^^ Heute ca. 9 Jahre später höre ich sie immernoch gerne ^^

Andrea  13.08.2005 18:05

13007 - Kommentar zu Das Schloß-Trio - (3) - Gefährliche Agentenfracht

Layout 2019

hoerspielland.de > Hörspiel-Fakten > Das Schloß-Trio > 3. Gefährliche Agentenfracht