Folge 7

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Ausgekocht

CharakterSprecherIn
Erzähler/in Hans Paetsch 
Flitze Feuerzahn Eckart Dux 
Rabe Raps Astrid Kollex 
Käpt'n Buddelmann Henning Schlüter 
Dr. Brückengold Utz Richter 
Hase Hurtig Renate Pichler 
Rehbock Renner Andreas von der Meden 
Förster Redlich Franz Josef Steffens 
Dialogbuch: Matthias Riehl
Regie: Heikedine Körting
Musik: Phil Moss
Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann
Verlag: Europa

INFO
Flitze Feuerzahn ist ein kleiner Drache, dem seine Eltern weggeflogen sind. Weil er keine Flügel hat und auch nur mit einem Zahn Feuer speien kann. Er wird von seinem Freund, dem Raben Raps, gebeten, den Tieren in einem anderen Wald zu helfen. Dort warten Rehbock Renner und Hase Hurtig auf die zwei. Damals geriet Flitze Feuerzahn dort in eine Falle. Sollte es diesmal wieder ein Mißgeschick geben? Nun, dem Bauern Bum gehört dieser Wald nicht mehr. Jedoch auch Förster Redlich kann ungemütlich werden!

 

AUFLAGEN

MC, Europa

 

KURZBEWERTUNG
-

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Flitze Feuerzahn - Die abenteuerlichen Geschichten vom kleinen Drachen - Folge 7
- Ausgekocht
Stand: 23.11.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

37726 - Kommentar zu Flitze Feuerzahn - Die abenteuerlichen Geschichten vom kleinen Drachen - (7) - Ausgekocht
Gunther Rehm  07.08.2011 21:26

 Auch diese Folge hier ist, dank der tollen Sprechern, sehr gut gelungen.

Flitze Feuerzahn will seinen Freunden helfen, ab und zu mal eine warme Mahlzeit zu bekommen, wenn es kälter wird.

Er zündet mittels Feuerzahn ein Feuer im Wald, wo seine Freunde Kochen können.

Dumm ist nur, das der Förster Redlich dies bemerkt und Flitzes Feuerzahn mit Zement seinen Feuerzahn verstopft, damit er nicht mehr speien kann.

Flitze ist traurig, da er ja nun gar kein Drache mehr ist, weil sein Feuerzahn nicht mehr geht.

Aber dank Zahnarzt Dr. Brückengold, der ihm seinen Zahn wieder aufbohrt und er wieder speien kann, wird alles wieder gut.

Fazit: Auch diese Folge ist lehrreich und dank der tollen Sprecher eine lustige und kurzweilige kleine Geschichte.

24795 - Kommentar zu Flitze Feuerzahn - Die abenteuerlichen Geschichten vom kleinen Drachen - (7) - Ausgekocht
Katja  15.11.2007 21:40

 Hallo, diese ist meine erste und einzige Flitze Feuerzahn Kassette gewesen, als ich 8Jahre alt war.
Leider ging sie mir im Walkman kaputt. Bandsalat...seufz.
Bis heute habe ich diese Folge nicht vergessen, vorallem da Rabe Raps dort die Geschicht vom Frosch in der Milch erzählt hat, und das Flitze den Zahn mit Zement gefüllt bekommen hat.
Was man nach so langer Zeit noch weiß...

26911 - Antwort zu Kommentar Nr. 24795
FLORIAN  24.06.2008 22:00

 hallo katja welche folge ist dir den damals kaputt gegangen florian

24895 - Antwort zu Kommentar Nr. 24795
pit  25.11.2007 22:24

 ja, ich fand die Folge auch sehr schön, besonders wie Hase Hurtig immer sagte: "etwas Warmes braucht der Mensch". Den Spruch kannte er aus der Werbung.
Aber du hast echt was verpasst, wenn du nur diese eine Folge kennst. Die Serie war insgesamt total klasse.
Schade, dass nach 30 Folgen Schluss war.