Ulf-Karsten Schmidt †

Nach langer Erkrankung ist Ulf-Karsten Schmidt am 01.06.2010 verstorben. Viele werden ihn als Tom Hansen in Erinnerung behalten. Aber das Hamburger Original war mehr als ein beliebter Sprecher. Unter dem Pseudonym Alfred Uks hat er auch Regiearbeit geleitet.

Hier der Nachruf von Sebastian Steffens:
''Leider ist am Dienstag unser sehr geschätzter Davidwachen Kollege Ulf-Karsten Schmidt alias Tom Hansen nach langer Krankheit von uns gegangen. Ganz wie es Ulf gefallen hätte standesgemäß im Einsatz, gerade waren wir mitten in Aufnahmen für eine ultimative letzte Folge mit Dobranskis unersetzlichem Co-Kommissar. Wir alle hoffen trotzdem, Ulf den Wunsch einer letzten Folge mit Hansen erfüllen zu können. Ulf konnte wegen seiner schweren Erkrankung schon bei den letzten beiden Live-Auftritten nicht mehr teilnehmen, war aber bis zuletzt mit Feuereifer dabei. Noch am Sonntag hatten wir eine kurze Aufnahmesession, aber in der Nacht zum Dienstag waren Ulfs Kräfte wohl aufgebraucht.
Wir werden Ulfs hanseatischen Zungenschlag als Tom Hansen sehr vermissen. Ulf war ein ganz besonderer Mensch, der sich bis zuletzt mit kindlicher Neugier und Begeisterung auf neue Projekte stürzte. Nicht zu vergessen seine Scharmützel mit Konrad hinter den Kulissen, ohne die eine Dobranski-Produktion nur halb so lustig gewesen wäre. Dobranski ohne Hansen ist kaum vorstellbar, und ein Hamburg ohne Ulf ist auch nicht mehr ganz so bunt. Es bleibt festzuhalten, dass wir mit Ulf einen sehr lieben Menschen und integralen Bestandteil unsrer Dobranskifamilie verloren haben. Wie es weitergeht kann und will ich im Moment nicht sagen.
Rest in Peace und Fuck die Scheiße, Ulf!
''

Verfasser: CHRIzzz - www.hoerspiele.de

Homepage: Dobranski Homepage
Tipp: Nachruf von Konrad Halver (Kommissar Dobranski)

Die News sind eine Kooperation von
hoerspielland.de

 

Möchtest Du einen Kommentar zur News schreiben? Auf geht's...

Es gibt leider noch keine Kommentare zu dieser News!