SPAM melden!

Leider gibt es immer wieder Kommentare, die anstößig, beleidigend oder schlicht hier unangebracht sind. Du kannst solche Kommentare melden, dann werden Sie so lange ausgeblendet bis sie kontrolliert wurden.

Kommentar Nr. 42017

Kommentare zu Kommentar Nr. 42017
Stand: 21.10.2017

Neuer Kommentar

42017 - Antwort zu Kommentar Nr. 42017
Namenlos  29.03.2014 21:25

 hmmm...moment...die "Synchronkartei" nennt Rüdiger Schulzki als K.A.R.R.-Sprecher. Aber da ich "Nick Benjamin" nirgends finde, könnte das auch ein Pseudonym sein.