SPAM melden!

Leider gibt es immer wieder Kommentare, die anstößig, beleidigend oder schlicht hier unangebracht sind. Du kannst solche Kommentare melden, dann werden Sie so lange ausgeblendet bis sie kontrolliert wurden.

Kommentar Nr. 41118

Kommentare zu Kommentar Nr. 41118
Stand: 22.10.2017

Neuer Kommentar

41118 - Kommentar zu Rätsel-Serie - (7) - Rätsel um die Falschmünzer
Dr. Remplem  23.06.2013 14:43

 Hier haben wir es also : das letzte Abenteuer von Robert, Dina, Stubs und Barny. Nach sieben Geschichten mit Höhen und Tiefen war 1980 Schluß mit einer der besten Serien, die auf Romanen von Enid Blyton basierte.

Neben den "Fünf Freunden" ist die "Rätsel um ..."-Reihe die beste Adaption von Enid Blytons Arbeiten, die ich kenne. Immer wenn ich eine Cassette dieser beiden Serien höre, befinde ich mich wieder in meiner Kindheit ! Muß wahrscheinlich nicht erwähnen, daß ich dies sehr häufig tue !! Und da heißt es immer, Zeitreisen sind unmöglich !!! Ist doch wirklich erstaunlich, daß ein Hörspiel, welches von über 25 Jahren als reine Unterhaltung gedacht war, soetwas vermag ! Großartig, nicht wahr !?!

"Rätsel um die Falschmünzer" hat wieder diese geniale Atmosphäre, die diese Reihe auszeichnet. Die wunderbare (hörbare) Naturkulisse überzeugt mich immer wieder. Carsten Bohns Musik gehört einfach zu Abenteuern dieser Art und ohne sie wären die Folgen 3 bis 7 undenkbar !

Schön ist hier auch das Wiederhören mit Volker Bogdan als Barnys Vater, den er am Ende von "Rätsel um den geheimen Hafen" kennenlernte. Ein durch und durch überzeugender Klassiker, den ich immer und immer wieder sehr gerne höre ! Letzte Woche habe ich auf dem Flohmarkt drei gut erhaltene LP´s dieser Reihe erworben, ich habe zwar schon lange keinen Plattenspieler mehr, aber die Cover sind einfach genial, und dann auch noch in dieser Größe . . .

Wahnsinn !! Schade, daß es nach sieben grandiosen Hörspielen, nicht noch ein paar mehr gab !!!