Nachricht zu Kommentar Nr. 40076

Dein Name


Deine e-mail Adresse


Deine Nachricht


Sicherheitsabfrage / SPAM-Schutz
Was ergibt: Vier plus Acht?

Kommentare zu Kommentar Nr. 40076
Stand: 13.12.2017

Neuer Kommentar

40076 - Kommentar zu Edgar Wallace (Maritim) - (11) - Der grüne Bogenschütze
Gunther Rehm  08.11.2012 16:22

 Von der 12 teiligen Edgar Wallace Maritim Reihe das eindeutig spannendste Hörspiel, dass dank zahlreicher "EUROPA" Sprecher ( bei Maritim waren immer sehr viele EUROPA-Sprecher dabei - deswegen mag ich dieses Label auch sehr gerne ) voll und ganz überzeugt.

Der Inspektor ist hier, genau wie in den Folgen 9-12, Rolf Jülich.

Schade, dass hier nicht auch Henry Kielmann und Manoel Ponto als Inspektoren-Duo mitspielen.

Aber Jülich als Stone, macht seine Arbeit auch super. Er war ja auch ein großartiger Sprecher ( 1932 - 2005 ).

Der Höhepunkt sind immer die mörderischen Auftritte des unheimlichen Bogenschützen, der seine Opfer schnell und leise liquidiert.

Die Musik ist auch recht annehmbar.

Fazit: Ein Highlight der Serie, zusammen mit den Folgen 5-8, wo Henry Kielmann und Manoel Ponto, ein starkes Team sind.