SPAM melden!

Leider gibt es immer wieder Kommentare, die anstößig, beleidigend oder schlicht hier unangebracht sind. Du kannst solche Kommentare melden, dann werden Sie so lange ausgeblendet bis sie kontrolliert wurden.

Kommentar Nr. 37356

Kommentare zu Kommentar Nr. 37356
Stand: 08.04.2020

Neuer Kommentar

 Diese Folge ist die erste, wo der geniale Harald Pages als Onkel Quentin mitspielt und zugleich auch die letzte wo Manfred Rürups tolle Musik zu letzten Male zu Einsatz kam.

Aber der GENIALE MEISTER CARSTEN BOHN ist ab Folge 9 mit von der Partie und setzt seine obercoolen und genialen Stücke dort ein.

Hocherfreut las ich heute auf seiner Internetserie "BIGNOTE", das er in sehr naher Zukunft, ( etwa ab Herbst, aber allerspätestens Weihnachten ) seine vierte geniale CD "Brandnew Oldies" Vol. 4 auf den Markt bringen will und überwiegend mit den genialen 1983 er Stücken, die er alleine in New York aufnahm, bestücken will ( auch bekannt aus TKKG 26-29, Funk Füchse 5-8, drei ??? 34-35, Macabros 8, etc. ).

Lieber Carsten, ich als Dein größter Fan, werde diese tolle CD auf jeden Fall auch kaufen.

Die restlichen Sprecher sind wie immer excellent. Es macht einfach Spaß, den altbekannten Stimmen zu lauschen, mit denen man groß geworden ist;-)).

Fazit: Tolle Folge, geniale Sprecher, prima Musik.

Gunther Rehm  18.06.2011 00:25

37356 - Kommentar zu Fünf Freunde - (8) - Fünf Freunde und ein Zigeunermädchen

 Es muß natürlich zuM letzten Male zuM Einsatz kam,

heißen;-).

Gunther Rehm  18.06.2011 00:27

37357 - Antwort zu Kommentar Nr. 37356

Layout 2019

hoerspielland.de