Nachricht zu Kommentar Nr. 36758

Dein Name


Deine e-mail Adresse


Deine Nachricht


Sicherheitsabfrage / SPAM-Schutz
Was ergibt: Acht plus Sechs?

Kommentare zu Kommentar Nr. 36758
Stand: 18.10.2017

Neuer Kommentar

36758 - Kommentar zu Larry Brent - (9) - Die Schlangenköpfe des Dr. Gorgo
Gunther Rehm  20.05.2011 14:22

 Eines der grausigsten und spannendsten Folgen der genialen Serie überhaupt.

Ein eiskalter und skrupelloser Wissenschaftler, der sich Dr. Gorgo nennt, enthauptet junge Mädchen und pflanzt ihre Köpfe auf krakenähnlichen Wesen. Er will sich an die Mütter der toten Mädchen rächen, die ihn aufgrund seiner selbstherrlichen und besitzergreifenden Art verlassen haben.

Brrrr, eine gruselige Geschichte. Ich finde sie aber sehr spannend und die Sprecher leisten seine gute Arbeit.

Das Highlight ist hier, Günther Amberger ( sprach leider nur die eine Rolle bei Europa - soweit ich weiß ), der hier den Dr. Gorgo mimt. Man sollte sich nicht durch seine ruhige Stimme täuschen lassen, mit dem er den Dr. Gorgo spricht. Er leistet wahrlich ganze Arbeit. Ich verstehe nicht, warum Europa ihn nicht öfter bei ihren Produktionen eingesetzt hatte.

Die Musik ist sehr gut und passt auch hervoragend zum grausigen Geschehen.

Diese Folge wurde aufgrund einiger krasser Dialoge indiziert, sie wurde per Verfahren bemängelt und das hatte leider zur Folge, das nacheinander alle Horrorserien von Europa eingestellt wurden. Das waren Dämonenkiller, Larry Brent und eben Macabros.

Ich habe diese Folge Gott sei Dank noch in der ungeschnittenen Originalfassung von 1983 bei mir zu Hause.

2003 kam im Zuge der "Rückkehr der Klassiker" die stark geschnittene Version heraus, die aber unter aller Kanone ist, denn es wurden ganze Passagen, die den Zusammenhang der Geschichte erkennen ließen und einem zu verstehen gaben, worum es eigentlich ging. Ohne diese Passagen ist die Geschichte garnicht mehr so verständlich:-(.

Fazit: Eine tolle und mit sehr guten Sprechern besetzte Folge, allenvoran Günther Amberger, die mit guter Musik und sehr viel Spannung aufwartet.

EIN HIGHLIGHT IN JEDER LARRY BRENT SAMMLUNG ;-).

ABER NUR IN DER GENIALEN ERSTAUFLAGE.

39851 - Antwort zu Kommentar Nr. 36758
Christian  01.09.2012 14:08

 Ich habe diese Kassette noch im Original.
Sie ist wirklich super und die Indizierung war kleinkariert. Aber gut, 1986 haben die Uhren noch anders getickt. :)

Ich würde die Kassette übrigens auch verkaufen, wenn jemand Interesse hat. Meldet euch einfach.