SPAM melden!

Leider gibt es immer wieder Kommentare, die anstößig, beleidigend oder schlicht hier unangebracht sind. Du kannst solche Kommentare melden, dann werden Sie so lange ausgeblendet bis sie kontrolliert wurden.

Kommentar Nr. 35071

Kommentare zu Kommentar Nr. 35071
Stand: 21.10.2017

Neuer Kommentar

35071 - Kommentar zu Die Detektive XY - (1) - Die Detektive XY und das Rätsel um Mary Ann Bliss
Gunther Rehm  12.12.2010 14:14

 Diese Folge bietet einen tollen Einstand in eine Serie, die sehr gut gemacht ist und eine Vielzahl an Sprechern aus dem Label Europa ist ( was für mich sehr wichtig ist;-), denn diese Sprecher leisten nicht nur beim Label Europa hervorragende Arbeit ( weil sie alle namhafte Personen aus Film und Fernsehen und Theater sind ) sondern aus hier beim Label Karussell/Maritim.

Lustig ist auch der Gag mit dem immer herunterfallenden Detektivschild an der Tür ihres Büros ist.

Wie wäre es mal mit anschrauben, liebe XY-Detektive;-))))))).

Der Erzähler Günther Dockerill ist schlichtweg genial, genauso wie bei der tollen TKKG - Serie, wo er von Folge 1-56 als Erzähler auftrat.

Manoel Ponto und Karin Eckold ( vom Label Europa ) sind als Team einsame Klasse und mit Henry Kielmann als Chef ( auch vom Label Europa ) kann ja garnichts schief gehen.

Was mir noch aufgefallen ist, das die Effekte, wie "wegrasendes Auto" oder diverse andere Geräusche zum Teil aus dem Label Europa stammen.

Fazit: Eine tolle Serie, die schlichtweg supertoll ist, das sie auch aus dem Label Europa sein könnte;-).

35072 - Antwort zu Kommentar Nr. 35071
Gunther Rehm  12.12.2010 14:15

 Günther Dockerill hat hier sogar neben seiner Tätigkeiten als Erzähler einen kleinen Auftritt als Butler.