Das Schloß-Trio
 
Folge 1

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Das japanische Schwert

CharakterSprecherIn
RANDY Randolph Ritter Simon Jäger 
TURBO Toshikiara Dennis Schmidt-Foß 
ELA Michaela Schröder Julia Müller-Wesemann 
Frau Ritter Monika Gabriel 
Alfred Andreas von der Meden 
Shuyo Wolfgang Draeger 
Kway Manfred Liptow 
Minos Günther Flesch 
Erzähler/in Horst Naumann 
Autor: Red Geller
Dialogbuch: H. G. Francis
Regie: Heikedine Körting
Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann
Verlag: Europa
Produktionsjahr: 1988

INFO
Eigentlich fing alles ganz harmlos an... Randolph Ritter, genannt Randy, und seine Freundin Michaela, die alle nur Ela nennen, erwarten ihren japanischen Brieffreund am Flughafen. Sein Name: Toshikiara - etwas für Zungenakrobaten, also bekommt er von Randy und Ela sofort den Spitznamen Turbo verpaßt.

 

AUFLAGEN

MC, Europa, 1988

 

KURZBEWERTUNG
1 Stimme


Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Das Schloß-Trio - Folge 1
- Das japanische Schwert
Stand: 20.10.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

43113 - Kommentar zu Das Schloß-Trio - (1) - Das japanische Schwert
Gunther Rehm  08.05.2015 00:03

 Meine Top-Ten vom Schloß-Trio:

Hier passt die Top-Ten sehr gut, denn es gibt ja auch 10 Folgen:

1. Falschgeld auf der Geisterbahn ( Matthias "Orko" Grimm mal überzeugend böse, als Gangster;-)
2. Gefährliche Agentenfracht ( Tolle Moss-Stücke und Günther Flesch als Gangsterboss - einfach fomidabel;-)
3. Schreckensnacht im Landschulheim ( einer meiner Lieblinge und geniale Jan-Friedrich Conrad-Mucke;-)
4. Der Unheimliche mit der Goldmaske ( tolles Rätselraten, wer ist der Gangster;-)
5. Das japanische Schwert ( Wolfgang Draeger mal auf der falschen Seite des Gesetzes als Gangster - bitte SOFORT die Dienstmarke abgeben, Herr Glockner;-hihihihi)))
6. Der Jenseits-Express ( genialer 2-Teiler )
7. Geheimplan Lemuria ( genialer 2-Teiler )
8. Der Alptraumzirkus ( Edgar Bessen mal als Arzt und nicht als Kommissar;-)
9. Die Mumie aus Kairo ( tolle Geschichte und Sprecher )
10. Alarm auf dem Reiterhof ( nicht ganz so spannend, aber geniale Sprecher )

Aber die Folge 1 "Dass japanische Schwert " ist schon Kult, alleine wegen Wolfgang Draegers Auftritt als Gangster.

Dann hat er die Dienstmarke aber lange abgeben müssen, wenn er erst 2012 wieder Kommissar Glockner spielen durfte, hihihi;-)

29490 - Kommentar zu Das Schloß-Trio - (1) - Das japanische Schwert
Gunther Rehm  06.05.2009 21:14

 Diese Serie ist einfach super. Sie hat tolle Sprecher wie die drei Jungsprecher (Jäger, Foß, Müller-Wesemann) und einen großartigen Erzähler wie Horst Naumann, den man ja auch von den Masters und Edgar Wallace Hörspielen her, kennt. Spannende Fälle besonders Folge 1,2,3,5 und 6. Eine super Titelmusik, die aber leider nur in den ersten 3 Folgen benutzt wird. Sie ist ungewöhnlich swinging von der Melodie her, aber sie gefällt mir sehr gut. Ab der 4 ten Folge gibt es leider eine andere, die mir aber nicht so gut gefällt, denn sie ist von der Melodie eher 08/15, nicht so einzigartig wie die erste. Fazit: Eine schöne kleine toll gemachte Serie, die es leider aber auf nur 10 Folgen gebracht hat, obwohl es weit mehr Bücher gegeben hat. Kleine Anmerkung am Rande, der Autor der Serie, ist niemand anders als Jason Dark von John Sinclair, der hier unter seinem Zweitnamen Red Geller schreibt, weil er in Wirklichkeit mit Nachnamen Rellergerd heißt, also anagrammisch zu Red Geller geworden ist.

20472 - Kommentar zu Das Schloß-Trio - (1) - Das japanische Schwert
pascal haas  10.12.2006 18:58

 Das Buch dazu ist echt spannend und es hat spass gemavht es zulesen

11393 - Kommentar zu Das Schloß-Trio - (1) - Das japanische Schwert
hesekiel  13.01.2005 23:00

 Eine gelungene Umsetzung des Buches,die Hörspiele sind für ihre Zeit auch super gemacht ,selbst mein Sohn ist von den Geschichten des Schloss-Trios begeistert.