Folge 99

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Der Geheimgang

CharakterSprecherIn
Benjamin Blümchen Jürgen Kluckert 
Otto Kai Primel 
Karla Kolumna Gisela Fritsch 
Herr Tierlieb Eric Vaessen 
Hinki Michael Pan 
Pinki Andreas Mannkopf 
Bürgermeister Heinz Giese 
Pichler Wilfried Herbst 
Erzähler/in Gunter Schoß 
Autor: Maren Hargesheimer
Dialogbuch: K.-P. Weigand
Regie: Jutta Buschenhagen
Musik: Heiko Rüsse (Titel)
Effekte: Brigitte Brüse
Ton: Carsten T. Brüse
Produktion: Jutta Buschenhagen
Redaktion: Dirk Gabler
Verlag: kiddinx
Produktionsjahr: 2004

INFO
Großes Versteckspiel mit Benjamin im Zoo - dabei plumpst Klein-Känga durch eine alte Holzklappe in einen Geheimgang, der nach Neustadt führt. Karla Kolumna klettert hinterher, um zu helfen. Da wird der Gang durch herunterfallende Steine verschüttet. Benjamin und Otto suchen das andere Ende des Gangs, um die beiden zu befreien.

VÖ: 06.09.2004

 

AUFLAGEN

MC, kiddinx, 2004
CD, kiddinx, 2004

 

KURZBEWERTUNG
2 Stimmen

gute Geschichte
originell
Geheimgang
Karla verschüttet
Hinki und Pinki!
dauernder Wechsel zwischen den Szenen
Niveau lässt nach

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Benjamin Blümchen - Folge 99
- Der Geheimgang
Stand: 13.12.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

41544 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (99) - Der Geheimgang
Marvin  06.11.2013 10:48

 Ich kann dieser Folge wenig abgewinnen. Mag sie zwar zumindest an einigen Stellen recht unterhaltsam sein, ist sie doch größtenteils sehr flach und außerdem vorhersehbar.
Man merkt deutlich, wie das Niveau in den neuen Folgen nachlässt und die Themen immer simpler werden. Dadurch die Hörempfehlung von ehemals fünf auf drei Jahre herabgestuft worden ist, haben sich auch die Handlungen verändert. Das müsste ja eigentlich nicht bedeuten, dass die Folgen derart stumpf und einfallslos werden. Doch das ist leider in einigen der neuen Folgen wie eben dieser der Fall.
Die Idee mit dem unterirdischen Geheimgang finde ich nicht schlecht und Benjamin und Otto bei ihrer Spuren- und Hinweissuche zu begleiten, hat auch seinen Reiz. Doch die menschliche Stimme von Klein-Känga, diese beiden einfach nur als dämlich zu bezeichnenden Diebe und alles andere wirken sehr aufgesetzt und an den Haaren herbeigezogen.

41543 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (99) - Der Geheimgang
Marvin  06.11.2013 10:38

 Die Bäckerin wird von Margot Rothweiler gesprochen, wie ich überrascht herausgehört habe. Der Sprecher des Museumsführers ist Jörg Döring, der in den Elea-Hörspielen den Wachtmeister gegeben hat.

39561 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (99) - Der Geheimgang
Astrid  12.06.2012 10:09

 Also mir gefallen die neuen Folgen von mal zu mal besser. "Der Geheimgang" gefällt mir auch sehr. Es ist jetzt nicht megaspannend, aber es lässt sich gut zuhören ;-) Karla gefällt mir natürlich wieder besonders gut.
Kamen Hinki und Pinki früher nicht auch bei Bibi Blocksberg vor als die Verwandten von Herrn Pichler? Zumindest die Synchronsprecher!
Hören sich zumindest sehr ähnlich an!

39595 - Antwort zu Kommentar Nr. 39561
Jenny  19.06.2012 16:32

 Ja das denke ich auch immer!
das sind Pille und Palle, die du meinst, aber sind glaub ich nicht dieselben...
Die klauen echt alles, was nicht niet- und nagelfest ist :-)

32443 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (99) - Der Geheimgang
pit  17.02.2010 16:18

 Benjamin Blümchen - Jürgen Kluckert
Otto - Kai Primel
Karla Kolumna - Gisela Fritsch
Herr Tierlieb - Eric Vaessen
Hinki - Michael Pan
Pinki - A. Mannkopff
Bürgermeister - Heinz Giese
Pichler - Wilfried Herbst
Erzähler - Gunther Schoß

31646 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (99) - Der Geheimgang
Namenlos  05.12.2009 00:16

 das finde ich gut!

31361 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (99) - Der Geheimgang
Namenlos  07.11.2009 15:25

 Benjamin und Otto entdecken im Neustädter Zoo einen Geheimgang.
Jedoch sind die beiden Gauner Hinki und Pinki den beiden Freunden auf der Spur.
Benjamin und Otto errätseln Dank der fantastischen Hilfe von Büchereidirektor Wichtig den Benjamin und Otto schon einmal in einer Episode trafen das Rätsel um den Geheimgang von Neustadt. Karla Kolumna ist im Geheimgang gefangen und wird von Benjamin und Otto gerettet.

26139 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (99) - Der Geheimgang
Marvin  24.03.2008 17:48

 Es gibt bessere Folgen. Das Spannendste ist, als Karla Klein-Känga suchen geht. Aber die beiden Diebe sind total drollig, nerven aber auch.

15417 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (99) - Der Geheimgang
Wernerbros  18.02.2006 14:17

 Also ich finde die Folge gar nicht so schlecht...

Insgesamt ist die Folge recht unterhaltsam...
Ben und Otto müssen auf die Spur des Geheimgangs kommen und rätseln sich so durch ganz Neustadt...so ne Art Hinweissuche...wie sie auch schon in "findet einen Schatz" vorkam...

Nett finde ich auch den Schwenk auf die Bibi Folge, KArla gibt nicht auf, da auch das Handwerkermusuem und der Nasenstöber des Bäckers vorkommt.

Ok, ich könnte mal wieder rummosern, dass die Tierstimme (diesesmal von Klein Känga) wieder total balla balla klingt...
("OINK" "OINK".... da kriegt man doch Zustände )

Hinki und Pinki haben mir auch nicht so gefallen...
Dass die beiden auch in den Geheimgang geraten hätte man meines Erachtens auch weglassen können. In der Folge "Die Wunderblume" fand ich die beiden noch halbwegs witzig...aber in dieser Folge eher nervend.
Es hätte gereicht, wenn sich Ben und Otto nur auf die Suche nach Karla machen...(Das Känguruh am besten auch weglassen )

Aber trotzdem...insgesamt find ich die Folge ganz gut und geb ne 2 minus...man kann sie sich auf jeden Fall holen.