Folge 18

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Feuer auf Lindenhöhe

Dialogbuch: H. G. Francis
Regie: Ulli Herzog
Musik: Andreas Marnitz (Titel), J. Stahlberg (Jingles)
Ton: Carsten T. Brüse
Verlag: Kiosk

 

KURZBEWERTUNG
1 Stimme

Überlegtes Handeln
Emotional
Happy End
traurige geschichte
Vanessa & die Jungen
Frau Axelhofer

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Wendy (Kiosk/Kiddinx) - Folge 18
- Feuer auf Lindenhöhe
Stand: 14.12.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

40798 - Kommentar zu Wendy (Kiosk/Kiddinx) - (18) - Feuer auf Lindenhöhe
Dana Holm  05.04.2013 12:17

 ich mag die spannung in dieser folge

26323 - Kommentar zu Wendy (Kiosk/Kiddinx) - (18) - Feuer auf Lindenhöhe
Pinky  13.04.2008 18:19

 Diese Folge ist wirklich sehr traurig. Der schönste Reiterhof Norddeutschlands einfach abgebrannt... Man kann sehr mit Wendy mitfühlen.

Wirklich total blöd, dass die Feuerwehr gar nichts machen konnte...

24459 - Kommentar zu Wendy (Kiosk/Kiddinx) - (18) - Feuer auf Lindenhöhe
Connüü  20.10.2007 14:32

 Absolut super Geschichte..aber auch sehr dramatisch und traurig, wenn man bedenkt, dass sie ihr ganzes zu Hause verliert...

Diese beiden Jungs regen mich jedenfalls total auf...schade, dass die es nicht gewesen sind!!! die hätten ne strafe verdient meiner meinung nach...

ebenso Vanessa...alles brennt, ihre Mutter ist ohnmächtig und sie denkt wieder nur an sich :/

Wendy handelt jedenfalls super überlegt und denkt zuerst an die tiere und menschen, statt ihre Eigentümer zu retten!

Alles in allem auch eine Message an Kinder mit Feuer aufzupassen, weil schnell durch solch kleinigkeiten eine riesen Katastophe geschehen kann!

19178 - Kommentar zu Wendy (Kiosk/Kiddinx) - (18) - Feuer auf Lindenhöhe
Marvin  14.09.2006 18:57

 Diese Folge sollte man am besten am Abend hören - da wirkt sie am besten!
Aber diese Frau Axelhofer muss ich schon kritisieren: Erst alles auf andere Leute schieben, und dann ist man's selbst gewesen.

15962 - Kommentar zu Wendy (Kiosk/Kiddinx) - (18) - Feuer auf Lindenhöhe
Nancy  19.03.2006 11:50

 Eigentlich höre ich Wendy sehr gerne, aber dies ist ein sehr schlechtes Hörspiel. Es ist nicht besonders spannend.