Deutsche Grammophon Singles
 

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Drei kleine Freunde

CharakterSprecherIn
Erzähler/in Dietmar Mues 
Autor: Helmut Heine
Musik: Detmolder Bläsersextett (W.A. Mozart)
Ton: Gerd Henjes
Produktion: Lothar Beisenherz
Verlag: Deutsche Grammophon
Produktionsjahr: 1986

INFO
- Freunde auf Mullewap -
Die drei Freunde erkunden die Umgebung, erbeuten mehr Kirschen, als ihren Bäuchen guttut. Nichts kann sie trennen - außer ihren ungleichen Betten. Aber im Traum treffen sie sich wieder - denn richtige Freunde träumen voneinander!

- Der Besuch -
Eines Tages kommt Besuch nach Mullewap: Wolke, das schneeweiße Schaf, in das sich Waldemar verliebt. Er spielt mit ihr Blindekuh und schlägt für sie Purzelbaum. Aber die Geschichte der Eifersucht endet mit einem Luftpostbrief und vier kleinen Freunden.

- Der Rennwagen -
Auf ihrem bewährten Fahrrad radeln die drei Freunde ins Land hinein. Als Johnny Mauser einen alten Bollerwagen findet, ist er der Größte. Aber seine Fahrt endet in einer Lawine von Schutt. "Zu dritt sind wir doch besser", stellt der gerettete Johnny fest.

- Der Wecker -
Der größte Wunsch der drei Freunde ist es, einmal bis Mitternacht aufzubleiben, doch Franz von Hahn hat Angst zu verschlafen. Aber nicht ein Wecker, sondern seine Freunde lösen das Problem. Denn: Technik ist gut, Freundschaft ist besser.

Aufnahme: April 1986, Hamburg
empfohlen ab 4 Jahren

 

AUFLAGEN

MC, Deutsche Grammophon, 1986

 

KURZBEWERTUNG
-

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Deutsche Grammophon Singles
- Drei kleine Freunde
Stand: 13.12.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

 
Es gibt leider noch keine Rezensionen oder Kommentare
 
Möchtest du etwas zum Hörspiel schreiben?