Krimis in Dur und Moll
 
Folge 5

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Die Geheimschrift im Kloster - Ein Diebstahl für Johann Sebastian Bach

CharakterSprecherIn
Gärtner Hubert Schlemmer 
Schmitz Hermann Treusch 
Organist Philipp Hunscha 
Abt Jochen Nix 
Pförtner Wilfried Elste 
Mönch Peter Bauer 
Erzähler/in Moritz Stoepel 
Regie: Marlene Breuer
Produktion: Hessischer Rundfunk
Redaktion: Christine Knauf
Länge: 23:46
Verlag: Deutsche Grammophon
Produktionsjahr: 1999

INFO
Spuk im Kloster Heiligental. Nacht für Nacht hallen verdächtige Geräusche durch den Kreuzgang, aber zu sehen ist nie etwas. Abt Esmeraldus ist ratlos. Er bittet Gärtner und Schmitz zu ermitteln.
Die Mönche von Heiligental erzählen den beiden Detektiven seltsame Geschichten: von einem geheimnisvollen Klosterschatz ist die Rede und von Satansgestalten mit glühenden Augen. In der Klosterkirche finden die beiden Detektive unter der Orgel ein geheimnisvolles Notenblatt...
Hat Heiligentals berühmte Orgel, auf der angeblich schon Bach spielte, mit der Sache zu tun? Die Musik Johann Sebastian Bachs hilft Gärtner und Schmitz, das Geheimnis zu lüften.

 

AUFLAGEN

MC, Deutsche Grammophon
CD, Deutsche Grammophon

 

KURZBEWERTUNG
-

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Krimis in Dur und Moll - Folge 5
- Die Geheimschrift im Kloster - Ein Diebstahl für Johann Sebastian Bach
Stand: 23.10.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

 
Es gibt leider noch keine Rezensionen oder Kommentare
 
Möchtest du etwas zum Hörspiel schreiben?