Märchenbox
 
Folge 18

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Der Tonträger enthält 2 Hörspiele:

Vom Fischer und seiner Frau

Verlag: Europa

 

Die goldene Gans

Verlag: Europa

 

AUFLAGEN

MC, Europa

 

KURZBEWERTUNG
-

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Märchenbox - Folge 18
- Vom Fischer und seiner Frau
- Die goldene Gans
Stand: 23.10.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

42021 - Kommentar zu Märchenbox - (18) - Vom Fischer und seiner Frau
Finistra  29.03.2014 21:51

 
Sprecherliste:

Von dem Fischer und seiner Frau

Erzähler - Hans Paetsch
Fischer - Ernst von Klippstein
Frau - Marianne Kehlau
Butt - Günter König

Die goldene Gans

Erzähler - Hans Paetsch
Dummling - Michael Harck
ältester Sohn - Matthias Grimm
zweiter Sohn - Helmut Zierl
Vater - Joachim Dietmar Mues
Männchen - Ferdinand Dux
erste Tochter - Kerstin Draeger
zweite Tochter - Gabi Libbach
dritte Tochter - Pia Werfel
Pfarrer - Günter König
Küster - Ernst von Klippstein
Prinzessin - Ingeborg Kallweit
König - Joachim Baumert

42020 - Kommentar zu Märchenbox - (18) - Vom Fischer und seiner Frau
Finistra  29.03.2014 21:48

 Beide Märchen sind toll gespielt.

Beim Fischer und seiner Frau tut mir der Mann immer leid, weil er jedesmal wieder für seine gierige Frau zum Butt zum Wünschen gehen muss.

Vom Fischer und seine Frau wurde 2013 auch für die ARD Sechs auf einen Streich Reihe verfilmt und für das ZDF eine neue Verfilmung der goldenen Gans.

40901 - Kommentar zu Märchenbox - (18) - Vom Fischer und seiner Frau
Gunther Rehm  25.04.2013 10:55

 Kleiner Nachtrag:

1. Günter König ( 1926 - 1998 )spricht den Pfarrer.

2. Ernst von Klippstein ( 1908 - 1992 ) und Marianne Kehlau ( 1925 - 2002 )waren auch im wahren Leben verheiratet

40900 - Kommentar zu Märchenbox - (18) - Vom Fischer und seiner Frau
Gunther Rehm  25.04.2013 10:50

 Entgegen allen sonstigen Behauptungen überzeugen hier beide Märchen, "Der Fischer", als sowohl auch die "Goldene Gans".

Einen ganz starken Sprecher haben hier beiden Märchen, Günter König ( hier als Butt, beim "Fischer" oder als "Küster" bei der "Goldenen Gans" ), denn ihn höre ich sehr gerne - er zählt zu meinen alsoluten Lieblingssprechern.

Dier erste Geschichte um eine Fischerfrau ( nahe dem Größenwahn - im positiven Sinne, passend zur Geschichte: Marianne Kehlau ), die nie genug bekommen kann, immer was besseres sein will, was deren Mann ( klasse: Ernst von Klippstein ) nahe in den Wahnsinn treibt und letztenendlich wieder bei dem landet, wo beide am Anfang gewesen sind ( ihre alte Fischerhütte;-) ist sehr lehrreich.

"Die goldene Gans" ist auch sehr gut gelungen, es geht um 3 Söhne, die im Wald einem kleinen Männchen ( klasse: Ferdinand Dux ) begegnen, das Hunger hat, aber nur einer ist bereit, ihm zu helfen und der ist auch der Held der Geschichte und darf die Prinzessin heiraten.

Fazit: Hier überzeugen beide Märchen, der "Fischer", sowohl auch die "Gans" - das liegt besonders an den tollen Sprechern, allenvoran, der geniale Günter König.