Flash Gordon (Teldec)
 
Folge 3

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Die Raumfalle II

CharakterSprecherIn
Flash Gordon Heinz Trixner 
Dr. Zarkov Albert Lichtenfeld 
Dale Arden Sibylle Bohn 
Kapitän Allen Werner Cartano 
Sen-Wuh Franz Josef Steffens 
Redner, Computerstimme Konrad Halver 
1. Stimme Manfred Lohse 
2. Stimme Christoph Rudolf 
3. Stimme Rolf E. Schenker 
Produktion: Konrad Halver (Teldec)
Verlag: Telefunken
Produktionsjahr: 1976

INFO
Ein Science-Fiction-Hörspiel von Chris Schade.

 

AUFLAGEN

MC, Telefunken, 1976

 

KURZBEWERTUNG
-

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Flash Gordon (Teldec) - Folge 3
- Die Raumfalle II
Stand: 23.10.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

3433 - Kommentar zu Flash Gordon (Teldec) - (3) - Die Raumfalle II
Prof.Common  15.05.2003 21:19

 Es gibt definitiv nur 2 Teile der Miniserie. Es ist ein blöder Fehler im Cover, dass man es "Raumfalle II" bezeichnet hat. Es hätte heißen müssen: Flash Gordon II - Die Raumfalle.

2192 - Kommentar zu Flash Gordon (Teldec) - (3) - Die Raumfalle II
Namenlos  29.01.2003 14:09

 Das sieht interessant aus! Kennt jemand hier die Serie??

26983 - Antwort zu Kommentar Nr. 2192
Philipp Mevius  03.07.2008 11:01

 Es gibt zwei Teile. Teil I ist der Sklavenplanet und Teil II ist die Raumfalle. Auch wenn manchamal mißverstänlicherweise die Raumfalle als zweiteiler gesehen wird. Ich habe beide Teile gehört und vom Sprecherniveau so wie Antares 8 und Antares 9 von Maritim.

2495 - Antwort zu Kommentar Nr. 2192
MaKer  23.02.2003 19:48

 Ich habe mir zwei Folgen dieser Serie besorgt.
Die Sprecher wirken ziemlich aufgesetzt. Dale kann im "Sklavenplaneten" anscheinend nur Kreischen und Lachen, beides zwar nicht sehr gut, dafür aber oft.
Die Story wirkt wie billige Comic-Geschichten.
Die Europa-Serie ist um Welten besser!
Für Nicht-Sammler: FINGER WEG!
Zu teuer und zu schlecht.

MaKer

3432 - Antwort zu Kommentar Nr. 2495
Prof.Common  15.05.2003 21:17

 Zu teuer mag sein, aber schlecht? Es ist ein Echtzeithörspiel aller 1. Grades. Ein Juwel!

13285 - Antwort zu Kommentar Nr. 3432
Z'Arkoff  05.09.2005 23:51

 Jau. Ich würde dieser Serie ebenfalls Kultcharakter zusprechen. Die zweite Episode hab ich immer noch als original Vinyl (gut zerkratzt). Die erste ist für mich eine Kindheitserinnerung gewesen, der ich jahrelang hinterhergerannt bin, so das meine Erwartungen vielleicht etwas hoch waren.. Diesen wurde zumindest Episode 1 nicht ganz gerecht. Hab die damals Ende der siebziger auf meinem Mini-Mono Kassettenspieler gehört und war schwer beindruckt. Die zweite ist doch schon etwas besser gemacht und der Soundtrack sucht seinesgleichen. Nichts desto Trotz macht auch die erste viel Spass. Die Magie solcher Hörspiele scheint heute nicht mehr zu erreichen zu sein.
"Antimaterie UND Overkill einsetzen!"