Jan Tenner (classic)
 
Folge 29

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Serum des Todes

Autor: Kevin Hayes
Dialogbuch: Kevin Hayes
Regie: Ulli Herzog
Musik: Jutta Stahlberg
Ton: Carsten Brüse
Verlag: Kiosk

INFO
Dem wahnsinnigen Professor Zweistein sind alle Mittel recht, um die Herrschaft über das Universum zu erlangen. Diesmal holt er zu einem besonders heimtückischen Schlag gegen Jan Tenner und seine Freunde aus. Er dringt in das Labor Professor Futuras ein und injiziert ihm ein teuflisches Serum: Futura verwandelt sich in ein alles zerstörendes Monster.

 

AUFLAGEN

MC, Kiosk

 

KURZBEWERTUNG
1 Stimme


Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Jan Tenner (classic) - Folge 29
- Serum des Todes
Stand: 18.12.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

23743 - Kommentar zu Jan Tenner (classic) - (29) - Serum des Todes
iggy75  21.08.2007 18:20

 "Ah, mein liieeber Kollege.Mich haben sie wohl nicht erwartet. Verziehen Sie, das ich die Tür eingetreten habe, ich wollte sie überraschen." Herrlich! Zweistein der Dieter Bohlen unter den Mad Scientists schlägt mal wieder zu und verwandelt Futura in ein riesiges Monster. Zwar keins der absoluten Highlights dieser Serie, aber allein der flotte Anfang entschädigt für einiges. Für Zweistein-Devotees, wie mich, natürlich unverzichtbar. Nicht so spannend wie " Die Steinzeitseuche" , trotzdem noch gut.