Jan Tenner (classic)
 
Folge 9

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Invasion der Androiden

CharakterSprecherIn
Erzähler/in Ulli Herzog 
Jan Tenner Lutz Riedel 
Laura Marianne Gross 
Prof. Futura Klaus Nägelen 
General Forbett Heinz Giese 
Frank Newton Helmut Gauß 
Dorgon Heinz Rabe 
Militärposten Ulli Herzog 
Sergeant Stratter Till Hagen 
Sergeant Johnson Norbert Gescher 
Major Kenneth Hobsley Tobias Pagel 
Dialogbuch: Kevin Hayes
Regie: Ulli Herzog
Musik: Jutta Stahlberg
Ton: Sylvia Ziese-Einmal, Walter Scheerbarth
Verlag: Kiosk

INFO
Jan Tenner hat schon viele gefährliche Abenteuer bestanden. Doch diesmal droht eine besonders heimtückische Gefahr. Wichtige Personen aus Westland verschwinden. Als schließlich auch noch General Forbett entführt wird, bedeutet das für Jan Tenner höchste Alarmstufe. Haben die Leonen, ein kriegerisches Sternenvolk, auch diesmal ihre Hand im Spiel?

 

AUFLAGEN

MC, Kiosk
CD, vgh audio, 2007

 

KURZBEWERTUNG
2 Stimmen
1 Stimme


Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Jan Tenner (classic) - Folge 9
- Invasion der Androiden
Stand: 24.10.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

1277 - Kommentar zu Jan Tenner (classic) - (9) - Invasion der Androiden
/\/\ATT  26.10.2002 11:43

 Diese Folge fand ich als Kind immer etwas gruselig, wobei Jan Tenner ja eher nicht so in der Richtung angesiedelt ist. Ich fand es unheimlich, dass manche Personen plötzlich gegen Doppelgänger, die in der Macht der Leonen stehen, ausgetauscht wurden (wobei man das ja von vielen alten Science Fiction Klassikern kennt!).

Diese Folge ist, wie ich finde neben dem Totenschiff, eine der Unheimlicheren!

Ich bin auf die Serie Jan Tenner, bei einem wöchentliche Grosseinkauf im Supermarkt gestossen. Ich durfte mir dann eine, von den silbernglänzenden Kassetten mit blauem spiegelndem Logo, aussuchen.

Meine erste Wahl war (welches ich hauptsächlich nach dem Cover ausgesucht hatte) "Gefährliche Insel" die Rüstungen der Soldaten fand ich cool!

So im Laufe der Zeit wurden es dann immer mehr Kassetten. Es war mein Favourit unter den Hörspielen, weil es damals eher einmalig und schon Science-Fiction war.

Was mich jedoch immer schon (von der Produktion) gestört hat, waren die Wiederholungen der Nebengeräusche! Als Beispiel das Sauriergeschrei. Es zieht sich ja wirklich durch einige Folgen! Sei es beim "Wahnsinnigen Professor" oder bei "Die Zeitfalle" sogar bei einigen anderen mehr. Diesen Wiederholung hätte man leicht umgehen können.

Das man die Sprecher des öfteren in verschiedenen Rollen wieder trifft, ist ja leider häufig der Fall...
Es scheinen eben immer die selben Teams zu sein, welche sich auch untereinander nicht gross austauschen.
(an dieser Stelle würde ich auch gerne meine Stimme zur Verfügung stellen ;o)

Von der Geschichte her, ist es halt immer ein Serum, das zufällig gerade jetzt getestet wurde und ganz neu ist, welches unsere Helden aus der Patsche hilft!
Für meine heutige Sichtweise, wäre mir Jan Tenner auch etwas zu glatt und perfekt. Früher störte mich das nicht und vielleicht will ich deswegen heute auch immer noch der Gute sein ;o)

35504 - Antwort zu Kommentar Nr. 1277
Michael  26.01.2011 14:57

 Kann dir da nur recht geben, so war es auch bei mir !

Das war meine allererste Jan Tenner MC und ich habe sie sogar heute noch als Original zuhause !

Genauso war es bei mir auch ...ich durfte mir Cassetten bei unserem Radio / TV Fachgeschäft zu meinem 8 Geburtstag mitnehmen.

Die gab es damals mitte der 80ziger nur dort zu kaufen ...ich wählte diese hier und dann noch 2 weitere 5 Freunde im Nebel & eine TKKG (die mit den Wilddieben. Soviel dazu, wo ist nur die Zeit geblieben ?

Jetzt zur Folge ...
Stimmt die war komischer Weise recht gruselig obwohl es nicht so gedacht war ! Ich denke man wollte einfach die Geschichte mit den ausseriridschen Leonen weiterführen ...trotzdem war es unheimlich durch die vielen Robot Doppelgänger von Laura bis General Forbet waren ja alle vertreten !

Die "Unterwanderung" der Menschheit ist ja ein gerne genommenes Thema im SF Bereich ...es gibt ja tausende von Filmen, Romanen , Comics und jetzt auch Hörspiele wo so etwas vorkommt.

Im Großen und Ganzen fand ich die Folge sehr gut ...! LG euer Michi