Märchenbox
Autor/inGebrüder Grimm, Wilhelm Hauff, Ludwig Bechstein und weitere
GenreMärchen
VerlagEuropa

Die Reihe wurde zuerst mit grünem Hintergrund als Märchenbox veröffentlicht. Später erschien eine Neuauflage der Serie mit gleicher Märchenreihenfolge unter dem Namen "Im Märchen-Wald". Mehr anzeigen

 

Folgen pro Jahr
1965 1986
20 Goldmarie und Pechmarie
Der Wolf und die sieben Geißlein
19 Die drei kleinen Schweinchen
Der standhafte Zinnsoldat
18 Vom Fischer und seiner Frau
Die goldene Gans
17 König Drosselbart
Tausendschön
16 Der Schweinehirt
15 Der kleine Däumling
Der kleine Häwelmann
14 Zweg Nase
Der fliegende Koffer
13 Der Teufel mit den drei goldenen Haaren
Die sieben Schwaben
12 Der Rattenfänger von Hameln
Des Kaisers neue Kleider
11 Max und Moritz
Der Struwwelpeter
10 Der Wolf und die sieben Geißlein
Däumelinchen
9 Der gestiefelte Kater
Rapunzel
8 Der kleine Muck
Der kleine Muck
7 Rumpelstilzchen
Die Bremer Stadtmusikanten
6 Der Froschkönig
Frau Holle
5 Aschenputtel
Schneeweißchen und Rosenrot
4 Dornröschen
Brüderchen und Schwesterchen
3 Rotkäpchen
Das tapfere Schneiderlein
2 Hänsel und Gretel
Hans im Glück
1 Tischlein deck' Dich
Schneewittchen
Tischlein deck dich

 

Kommentare zu Märchenbox
Stand: 09.07.2020

Neuer Kommentar zur Serie

Anfang der ListeVorige Seite der Liste16-30 von 46Nächste Seite der ListeEnde der Liste

 
Sprecherliste:

Von dem Fischer und seiner Frau

Erzähler - Hans Paetsch
Fischer - Ernst von Klippstein
Frau - Marianne Kehlau
Butt - Günter König

Die goldene Gans

Erzähler - Hans Paetsch
Dummling - Michael Harck
ältester Sohn - Matthias Grimm
zweiter Sohn - Helmut Zierl
Vater - Joachim Dietmar Mues
Männchen - Ferdinand Dux
erste Tochter - Kerstin Draeger
zweite Tochter - Gabi Libbach
dritte Tochter - Pia Werfel
Pfarrer - Günter König
Küster - Ernst von Klippstein
Prinzessin - Ingeborg Kallweit
König - Joachim Baumert

Finistra  29.03.2014 21:51

42021 - Kommentar zu Märchenbox - (18) - Die goldene Gans

 Beide Märchen sind toll gespielt.

Beim Fischer und seiner Frau tut mir der Mann immer leid, weil er jedesmal wieder für seine gierige Frau zum Butt zum Wünschen gehen muss.

Vom Fischer und seine Frau wurde 2013 auch für die ARD Sechs auf einen Streich Reihe verfilmt und für das ZDF eine neue Verfilmung der goldenen Gans.

Finistra  29.03.2014 21:48

42020 - Kommentar zu Märchenbox - (18) - Vom Fischer und seiner Frau

 
Die richtige Sprecherliste

Der Froschkönig

Prinzessin - Gabi Libbach
Frosch-Prinz - Harald Pages
König - Malte Horstmann
Heinrich - Joachim Wolff
Erzählr - Hans Paetsch

Frau Holle

Goldmarie - Donata Höffer
Pechmarie - Evelin Jacob
Stiefmutter - Marianne Kehlau
Frau Holle - Katharina Brauren
Backofen - Joachim Wolff
Apfelbaum - Horst Starka
Hahn - Andreas van der Meden
Erzähler - Hans Paetsch

Finistra  29.03.2014 21:40

42019 - Kommentar zu Märchenbox - (6) - Der Froschkönig

 Beide Märchen sind toll gespielt und mit tollen Sprechern.

Als Prinzessin beim Froschkönig ist Gabi Libbach zu hören.

Bei Frau Holle hört man Donata Höffer als Goldmarie, kannte sie bisher nur aus der Gruselserie von der Folge die Nacht der Todesratte.

Katharina Brauren spielt toll die Frau Holle. Bei Frau Holle finde ich gut, dass hier bei der Lohnausgabe das sich öffnende Tor zu hören ist, auch wenn vom Pechüberguss der Pechmarie nichts zu hören ist.

Die Sprecher sind hier falsch angegeben, das sind die Sprecher von Frau Holle E213 und der Froschkönig von E 217.

Finistra  29.03.2014 21:36

42018 - Kommentar zu Märchenbox - (6) - Der Froschkönig

 eine schöne Umsetzung vom standhaften Zinnsoldaten, mit tollen Sprechern und toller Hintergrundmusik. Hier sind etwas andere Sprecher als in der Version auf E204 Die Bremer Stadtmusikanten - Der Wettlauf zw. dem Hasen u. d. Swinegel - Der standhafte Zinnsoldat.Bei E204 finde ich den Kobold und die Wasserratte besser. Die Sprecher kann man auf europa-Vinyl.de sehen

Die drei kleinen Schweinchen finde ich eine etwas schwächere Geschichte, owbohl auch dort tolle Sprecher sind, aber liegt bei mir daran, dass Tiermärchen nicht so meins sind.

Finistra  27.03.2014 21:24

42013 - Kommentar zu Märchenbox - (19) - Die drei kleinen Schweinchen

 Ein sehr schönes Märchen von Wilhelm Hauff.

Es geht um einen kleinen Mann ( echt toll: Oliver Rohrbeck ), der bei einem alten undankbaren Oheim lebt ( große Klasse: F.-J.-Steffens ), da aufreißt und bei einer alten Frau ( herrlich verschroben: Marga "Hexe Schrumpeldei" Maasberg ) landet, wo er deren Katzen versorgen muß.

Aber auch dort ist er schnell weg, aber nicht um vorher noch einen Stock mit Löwenkopf und ein paar Pantienen zu stiebizen.

Es folgen weitere Abenteuer, ( ein hinterhältiger König, ein fieses Komplott gegen den kleinen Muck etc. )wo ihm die Pantienen und der Stock von großen Nutzen sein werden, denn so kann er sich allen widersetzen, die ihm was antun wollen.

Wilfried Blasberg ( 1938 - 2012 ) als König ist eine super Besetzung.

Das ist das einzigste Märchen der 20 teiligen Serie, deren beide Seiten gewidmet sind, ich denke mal, dass wurde gemacht, weil die Geschichte sehr lang ist und sich nicht vorteilsmäßig kürzen ließ, weil dann wichtige Passagen gefehlt hätten.

Die Musik ist von Manfred Rürup ( 1951 ), einem Musikerkollegen von Carsten Bohn ( 1948 ), toll in Szene gesetzt worden.

Einige wirklich schöne Stücke kommen hier vor, die auch bei den "Fünf Freunden 1-8" vorkamen.

Fazit: Eine sehr schöne Geschichte, die tolle Sprecher und eine tolle Musik hat.

Gunther Rehm  25.04.2013 11:19

40903 - Kommentar zu Märchenbox - (8) - Der kleine Muck

 Das Highlight ist hier, ganz klar, das schöne und klassische Märchen "Rumpelstilzchen".

Gerlach Fiedler ( 1925 - 2010 ), auch einer meiner Lieblingssprecher ist hier das Rumpelstilzchen - er macht eine wirkliche tolle Arbeit und ist mit Freude bei der Sache.

Ein ausgezeichneter Sprecher, von dem ich auch eine Autogrammkarte, mit netter Widmung, 2008, noch bekommen habe.

Die Musik bei "Rumpelstilzchen" ist sehr gut - besonders ein Stück, dass auch unter "Schlaf, Kindlein, schlaf" bei "Karius und Baktus", "Sindbad, der Seefahrer 1-4" vorkam, mag ich sehr ( ist sonst immer in der Instrumentalversion zu hören - bei "Karius und Baktus" - als gesungener Text ).

"Die Bremer Stadtmusikanten" ist auch mit hervorragenden Sprechern besetzt, das Märchen selbst, sagt mir nicht ganz soviel zu ( es gibt bessere Märchen der Grimm-Brüder ).

Fazit: "Rumpelstitzchen" ist ein sehr schönes klassisches Märchen, dessen Volltreffer, Gerlach Fiedler in der Besetzung der Titelfigur ist.

"Die Bremer Stadtmusikanten" ist dagegen nur ein nettes Märchen, mehr nicht - die Sprecher überzeugen aber dennoch sehr.

Gunther Rehm  25.04.2013 11:05

40902 - Kommentar zu Märchenbox - (7) - Rumpelstilzchen

 Kleiner Nachtrag:

1. Günter König ( 1926 - 1998 )spricht den Pfarrer.

2. Ernst von Klippstein ( 1908 - 1992 ) und Marianne Kehlau ( 1925 - 2002 )waren auch im wahren Leben verheiratet

Gunther Rehm  25.04.2013 10:55

40901 - Kommentar zu Märchenbox - (18) - Vom Fischer und seiner Frau

 Entgegen allen sonstigen Behauptungen überzeugen hier beide Märchen, "Der Fischer", als sowohl auch die "Goldene Gans".

Einen ganz starken Sprecher haben hier beiden Märchen, Günter König ( hier als Butt, beim "Fischer" oder als "Küster" bei der "Goldenen Gans" ), denn ihn höre ich sehr gerne - er zählt zu meinen alsoluten Lieblingssprechern.

Dier erste Geschichte um eine Fischerfrau ( nahe dem Größenwahn - im positiven Sinne, passend zur Geschichte: Marianne Kehlau ), die nie genug bekommen kann, immer was besseres sein will, was deren Mann ( klasse: Ernst von Klippstein ) nahe in den Wahnsinn treibt und letztenendlich wieder bei dem landet, wo beide am Anfang gewesen sind ( ihre alte Fischerhütte;-) ist sehr lehrreich.

"Die goldene Gans" ist auch sehr gut gelungen, es geht um 3 Söhne, die im Wald einem kleinen Männchen ( klasse: Ferdinand Dux ) begegnen, das Hunger hat, aber nur einer ist bereit, ihm zu helfen und der ist auch der Held der Geschichte und darf die Prinzessin heiraten.

Fazit: Hier überzeugen beide Märchen, der "Fischer", sowohl auch die "Gans" - das liegt besonders an den tollen Sprechern, allenvoran, der geniale Günter König.

Gunther Rehm  25.04.2013 10:50

40900 - Kommentar zu Märchenbox - (18) - Vom Fischer und seiner Frau

Anfang der ListeVorige Seite der Liste16-30 von 46Nächste Seite der ListeEnde der Liste

Layout 2019

hoerspielland.de > Hörspiel-Fakten > Märchenbox