Das ägyptische Parfüm
Grusel Kabinett

Die Geschichte um "Das ägyptische Parfüm" strahlt sehr viel Ruhe aus. Es passt hervorragend in die Gruselkabinett-Reihe, denn kontinuierlich wird ein gruseliger Spannungsbogen aufgebaut. Anders als bei vielen anderen Geschichte gibt es hier erfreulicherweise mal ein echtes Happy End - wenn man es so bezeichnen darf. Damit ist bestimmt nicht zuviel verraten. Aber es ist mal sehr positiv, wenn man die Geschichte z.B. als Gute-Nacht-Geschichte hört und anschließend doch beruhigt einschlafen kann. :-)

Fazit: Wer viele andere Gruselkabinett-Hörspiele kennt, erwartet hier vielleicht etwas mehr, aber in der Ruhe liegt die Kraft. Rundum ein gelungenes Hörspiel, wenn auch das Titelgebende Parfüm nur eine untergeordnete Rolle spielt.


'Das ägyptische Parfüm' in den Hörspiel-Fakten

 
 
URL dieser Seite

43893 - Kommentar zu Edgar Wallace (Europa) - (2) - Der Frosch mit der Maske
Gunther Rehm und Ele  02.05.2016 22:09

 Mit großer Bestürzung haben wir heute gelesen, dass wieder einer der ganz großen von uns gehen mußte:-(((((!!!

Diesesmal traf es leider den großartigen Uwe Friedrichsen, ein weiterer Held unser Kindheit, der in zahlreichen Europa-Hörspielen, wie "Perry Rhodan", "Gruselserie 17", hier, bei der Folge und einigen drei ??? Folgen sowie bei dem "Edgar Wallace Film "Der Gorilla von Soho" von 1968 und "Schwarz, Rot, Gold", und der "Sesamstrasse" mitmachte.

Hier in diesem Hörspiel sprach er den Richard Gordon, den er sehr gut darstellte und mit vollem Elan verkörperte - ein echt Profi eben.

Dieses Jahr ist, was Todesfälle von bekannten Promis angehen, ein echt mieses Jahr:-((((!!!

Die tollen Synchronsprecher, Arne Elsholtz, Wolfgang Hess, der geniale Gründer, unseres Lieblingslabel´s "EUROPA", Prof, Dr. Andreas Beurmann und noch viele andere mußten leider gehen:-((((!!!

Wann hört dass endlich auf:-((((!!!

Mit Uwe Friedrichsen verliert Deutschland einen weiteren tollen begnadeten Schauspieler, Synchronsprecher und Hörspielsprecher, der ein sehr großer Könner seines Faches war und den Alt und Jung gleichermaßen gut kannten.

R.I.P. lieber Uwe Friedrchsen (*27.05.1934 - +30.04.2016) und danke für die vielen sehr schönen Fernseh- und Hörspielstunden, die Du uns beiden und allen anderen geschenkt hast!!!

43892 - Allgemeiner Kommentar
Marvin  02.05.2016 18:31

 Etwas, das wohl das Herz jeden Hörspielfreundes und Sammlers höher schlagen lässt:
Ich möchte euch an meiner Freude teilhaben lassen.

"Meine" Bibliothek sondert derzeit ihren Bestand an MCs (Kassetten) aus. Darin ist sie schon längere Zeit aktiv, zunächst vereinzelt, doch nun müssen alle Magnetbänder daran glauben. Habe dort seit etlichen Jahren, beinahe von klein auf, viele Hörspiele ausgeliehen, immer die Folgen, die ich nicht in meiner Sammlung habe.

Wie gut, dass ich in der Bibliothek arbeite. Da bin ich in den letzten Tagen schon auf dem Dachboden gewesen und habe mir Kassetten ausgesucht. Heute allerdings der krönende Höhepunkt!!! Habe den Inhalt aller Kisten gründlich sondiert (Erhaltungszustand, Erstauflage etc.), all das, was ich bei der Suche auf Flohmärkten oder im Internet ebenso tue.
Bei meiner anschließenden Zählung bin ich auf insgesamt 40 Stück gekommen.

Momentan und die nächsten Tage, wohl eher Wochen, bin ich dabei, sie aufzubereiten, Etiketten abzulösen etc. und meiner Sammlung einzuverleiben.

43891 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (193) - Das Weihnachts-Phantom
silvan  02.05.2016 04:16

 hallo zusammen wer hat alle tkkg Hörspiele ich bin einer von denen der fast alle folgen von tkkg auf cd hat es ist immer wieder eine Freude diese Hörspiele von tkkg zu hören weil sie sehr viel Spannung in sich haben alle folgen von tkkg gefallen mir sehr gut eben weil alle folgen so spannend sind und auch bleiben wird.


43877 - Tausch-Börse
Tim  28.04.2016 00:18

 Hallo, suche Hörspielfans welche mit mir Hörspiele tauschen wollen.
Liebe Grüße

43875 - Gesuche
Ralph  27.04.2016 18:44

 Hallo,

ich suche bisher vergeblich nach dem Hörspiel "Peggy, das fröhliche Känguru - 1. Abenteuer: Peggy auf dem Weg nach Australien".

Ich fand die Geschichte so toll, aber leider habe ich die Kassette nicht mehr und es scheint sie nirgends mehr zu geben.

Falls doch noch jemand das Hörspiel haben sollte würde ich um eine Antwort wirklich sehr freuen!

Viele Grüße,
Ralph

43871 - Gesuche
Annika  26.04.2016 21:53

 Hallo,
ich suche vergeblich nach dem Märchen "Das Unglaublichste" von Hans Christian Andersen, gelesen von Hans Paetsch. In der der hier gelisteten Aufzählung der von Paetsch gelesenen Rollen ist es nicht gelistet. Ich würde mich sehr freuen, wenn mir einer helfen könnte.