Zimmer 13
Grusel Kabinett

Bei dieser Geschichte handelt es sich um eine angenehm kurze und knackige Gruselgeschichte. Jedenfalls kommt die Handlung schnell zum Zimmer 13 und damit schnell zum mysteriösen Höhepunkt. Leider verliert sich auch dieses Hörspiel wie so viele aus der Reihe eher in eine atmosphärische Lesung als in ein Hörspiel. Die Spannung aber wird tatsächlich über die ganze Episode hinweg gehalten. Einzig der Schluss wirkt dabei enttäuschend, da es keine Auflösung gibt. Das zeigt einmal mehr, dass gerade das Unerklärliche gruselig ist.

Das Hörspiel ist mit hochkarätigen Schauspielern besetzt und die Geräusche bzw. Atmosphären sind gelungen.

Fazit: Die Geschichte ist und bleibt spannend aber ungefährlich. Das Ende mag für manch einen unbefriedigend sein.


'Zimmer 13' in den Hörspiel-Fakten

 
 
URL dieser Seite

42924 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (67) - Hinterhalt im Eulenforst
Gunther Rehm  26.02.2015 22:54

 Einfach geniale Folge aus den besten Zeiten der TKKG Serie, nämlich in der Klassikerdekade von 1-80.

Lustig ist hier, dass kaum jemand den Namen des Italieners korrekt aussprechen kann - was aber so gewollt ist, denn man will ja was zum Schmunzeln haben;-).

Förster Wiedler, der von dem österreichischen Regisseur, Schauspieler und Drehbuchautor bei Film und Fernsehen Georg Marischka gesprochen wird ( hat sonst nicht bei Europa mitgewirkt, außer bei "Cop und Co" ) schießt hier den Vogel ab, denn er nennt ihn "Motschaterrine";-haha, wie lustig))).

Ralf Richter ( auch bei "Knight Rider 5" und "Cop und Co" ) nennt ihn gar Mogga derio derifrosto;-hihi, es wird immer schlimmer;-))))).

Nur der Erzähler Günter König und die TKKG-Bande können ihn richtig aussprechen, nämlich Modscha Terre Fregoso ( habe ihn geschrieben, wie man ihn spricht, für Schreibfehler werden keine Haftung übernommen;-)).

Diese Folge ist, was Humor angeht, ziemlich weit oben, in der TKKG Bestenliste, zusammen mit der absoluten Nummer eins, der Folge 32 "Wilddiebe im Teufelsmoor".

Die Musik ist einfach genial - genial Jan Friedrich Conrad eben;-).

Fazit: Eine sehr gute Folge aus der durchweg tollen 60 er Folgen Dekade, denn hier stimmt einfach alles.

42922 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (145) - Hinterhalt am schwarzen Fels
Gunther Rehm  26.02.2015 21:58

 Eine recht ansehnliche neuere Folge mit sehr guten Sprechern und einem ernsten Hintergrund, denn es geht um Terrorismus, wie auch schon in der sehr guten Klassikerfolge 26 "Das Geiseldrama" von 1982.

Bin eher der TKKG-Fan der Klassikerfolgen von 1- bis etwa 80, aber es gibt auch einige Ü-100 Folgen, die ich recht gut finde.

Diese hier zählt auch dazu.

Peter Heinrich Brix ( im Cover steht nur Peter Brix ) gibt es sehr guten Terroristen-Chef ab, denn "Freddy Westor", deren Rolle er hier bekleidet, füllt er sehr gut aus, denn man kauft ihm diese Rolle unabdingbar ab.

"Großstadtrevier-Fans" ( so wie ich es bin ) kennen ihn auch als Lothar Krüger, einem Polizisten und eher "Schreibtischtäter" der Serie.

Mit Helgo Liebig, Lotte Bublitz, Holger Mahlich etc., haben wir altbekannte Sprecher des großartigen Labels.

Das Hörspiel hat gewisse Paralellen zur schon besagten Folge 26, denn auch hier haben Terroristen dass Internat besetzen wollen zum Ausstausch eines Terroristen, nur war dieser krank und sollte ausgeliefert werden.

Hier soll einer aus dem Gefängnis geholt werden.

Tim und Gaby ( aber auch einige andere Internatsschüler ) sollen entführt werden.

Diese Tat hat aber auch noch andere Motive, als nur den Terrorismus, denn es ging dort um verschmähte Liebe eines Internatschülers zu Gaby.

Die Musik ist gutes Mittelmaß - ein Meister wie Carsten Bohn, wird J.-P.-Morgenstern wohl nie werden, dazu ist seine Musik zu austauschbar und 08/15, sprich larifarimäßig.

Fazit: Eine tolle Folge mit einem ganz starken Gangster ( Peter Heinrich Brix ), sehr guten Sprechern, wie die vier vom TKKG, allenvoran Veronika"Gabilein"Neugebauer.

42921 - Kommentar zu Masters of the Universe - (8) - Der Baum der sterbenden Zeit
Jan P.  26.02.2015 21:19

 In dem Diener von Stratos (hat nur 1 oder 2 Sätze zu sprechen) meine ich Jens Jens Wawrczeck aus "Die drei ??? zu erkennen?


42919 - Angebote
Domino  25.02.2015 13:19

 Hallo ich suche Kassetten von Barbie

Barbie (Europa): Folge 15 und 18
Barbie (Kiosk): Folge 11,18,19

Wer diese Folgen hat bitte melden: DominooPhotography@yahoo.de

42909 - Angebote
Marvin  20.02.2015 18:59

 Hallo liebe Freundes des Hörspiels,

habe einmal meine Schränke durchgesehen und einige Hörspielkassetten gefunden, die ich gerne verkaufen oder tauschen würde.

Alle MCs sind in gutem bis sehr gutem Zustand.

Bei Nachfrage kann ich per Mail auch Fotos zuschicken. Wo es nicht anders angegeben wird, ist alles vollständig (Hülle, MC, Cover).


Bibi:
80,81

Benjamin:
5,21,27,
92 (ohne Cover)

Wendy (Kiosk):
1,3,15

TKKG:
34,35,36 (3er-Pack)

Grimms Märchen (Kiosk):
2
sehr seltene Reihe, die einen hohen Sammlerwert besitzt :)


Bei Interesse gerne bei mir melden, dann können wir auch besprechen, ob sie gekauft oder getauscht werden sollen. Mir wäre auch Tausch sehr recht ;)

Übrigens habe ich auch noch Musikkassetten, die ich abgeben würde.

LG Marvin

42893 - Angebote
Melanie  18.02.2015 16:37

 Hallo! Ich suche die Folge von Barbie Kiosk "Rettung für die Western Show". Kann mir jemand weiterhelfen?