Insel des Vergessens
Die drei ???

Mit "Insel des Vergessens" bringt Autor André Marx endlich mal wieder einen klassischen Krimi in die Drei ??? Reihe. Etwas handfestes ungesetzliches. So macht ein Krimi Spaß und unterhält optimal. Leider lässt er trotzdem Totenköpfe auftauchen. Schade. Irgendwer scheint immer künstliche Gruselelemente in den Geschichten zu wollen. Da diese aber kein bisschen die Handlung der Geschichte weiterbringen und auch sonst vollkommen überflüssig sind, wäre es besser gewesen, darauf zu verzichten. Die Geschichte ist auch ohne bereits toll überlegt und mit einnehmender Atmosphäre inszeniert. Das Highlight ist natürlich das Wiedersehen mit Peters Onkel Ben Peck. Tatsächlich wird diese Rolle, wie schon in Folge Nr. 38 "Der unsichtbare Gegner", wieder von Wolfgang Völz gesprochen. Genial.

Und am Ende erleben die drei Detektive und Mr. Peck noch eine heftige Überraschung.

Fazit: Ein Top-Krimi aus der Feder von André Marx. So macht ??? Spaß.


'Insel des Vergessens' in den Hörspiel-Fakten

 
 
URL dieser Seite

44592 - Kommentar zu Wendy (Europa)
Zandra  19.05.2017 17:14

 @ Silvan: Die Hörspiele der Europa Reihe gab es nur auf Kassette. Die neueren Folgen mit anderen Stimmen gibt es jedoch auf CD.

@ Jessica: Die Kassetten gibt es noch oft günstig bei Ebay, habe meine auch daher.

44593 - Antwort zu Kommentar Nr. 44592
silvan  19.05.2017 22:20

 hallo zandra danke das du das wegen den wendy Hörspielen von Europa geschrieben hast, schade gibt es diese wendy Hörspiele von Europa nur auf mc die wendy serrie die du meinst die es auch auf cd gibt kenne ich schon. Aber trotzdem danke ich dir für deine antwort du hast mir sehr geholfen

44591 - Kommentar zu Hanni & Nanni - (8) - Fröhliche Tage für Hanni und Nanni
Marvin  19.05.2017 16:36

 Ich habe mir die ersten 12 Folgen nun immer wieder angehört. Wenn auch der Blick in eines der Bücher verrät, dass hier einiges durcheinander gebracht oder ausgelassen wurde so finde ich doch, dass die Hörspiele unterhaltsam und mitreißend sind. Diese Folge hier ist eine meiner liebsten. Das liegt vor allem an der harten Erfahrung, die Elli machen muss. Schade ist nur, dass sie in späteren Folgen wieder in ihr altes Muster zurückfällt.
Fräulein Wilmers Abgang ist wirklich kein Verlust für das Internat.

44590 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (21) - Bibi zieht um
Weihnachtstraum  17.05.2017 10:53

 In dieser Folge finde ich es sehr schade, dass Frau Humer, welche den Blocksbergs das Grundstück geschenkt hat und im nachhinein ein eigenes Häuschen auf dem Grundstück bekommt, nach dieser Folge nie wieder erwähnt wird.


44446 - Gesuche
Andrea  11.02.2017 20:49

 Hallo,
ich hatte als Kind einige Bücher und Kassetten der Reihe "Weltberühmte Märchen lesen und hören". Die Bücher habe ich noch, aber meine Familie hat die dazugehörigen Kassetten leider verloren. Ich suche nun schon einiger Zeit aber leider ohne Erfolg. Vielleicht kann mir ja hier jemand weiterhelfen. Würde mich echt riesig darüber freuen.
Liebe Grüße

44398 - Gesuche
Geronimo  06.01.2017 00:41

 Das Jahr ist noch jung, deshalb vorab noch ein frohes Neues Jahr 2017.
Ich höre gerade alle meine alten Hörspielkassetten durch und musste leider mit Bedauern feststellen, dass mir über die Jahre drei Asterix-MC's verloren gegangen sind. Alle anderen sind noch vorhanden. Gerne würde ich diese Serie wieder komplettieren und von daher nun meine Bitte: Falls jemand eine (oder alle drei) dieser Folgen abzugeben hat, so würde ich mich über eine Nachricht oder Angebot sehr freuen. Es handelt sich um die Folgen:

20 - Asterix auf Korsika
22 - Die große Überfahrt
29 - Asterix und Maestria

Besten dank vorab und herzliche Grüße...

44381 - Gesuche
Julia Kaiser  28.12.2016 13:12

 ... und hier noch meine emailadresse:
juliackaiser@posteo.de