EUROPA - Die Originale
 
Folge 57
Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen. Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Der Sohn des Bärenjägers

CharakterSprecherIn
Erzähler/in Hans Paetsch 
Der dicke Jemmy Horst Beck 
Der lange Davy Malte Petzel 
Wohkadeh Günther Beth 
Hobble-Frank Immo Kroneberg 
Martin Baumann Bernd Kreibich 
Old Shatterhand Karl-Heinz Heß 
Winnetou Christian Rode 
Oihtka-petia, Häuptling der Schoschonen Siegmar Schneider 
Moh-aw, sein Sohn Albert Held 
Der Neger Bob Jürgen Strube 
Kanteh-pehta, Medizinmann der Upsarokas Joachim Rake 
Der Hundertfache Donner, ein Upsaroka Rudolf H. Herget 
Der Schwere Mokassin Werner Cartano 
Der Bärenjäger Baumann Herbert A. E. Böhme 
Autor: Karl May
Regie: Dagmar von Kurmin
Musik: Bert Brac
Länge: 41:00
Verlag: Europa
Produktionsjahr: 1972

INFO
Sicher habt ihr schon alle von dem großen Naturschutzgebiet in den Vereinigten Staaten gehört - dem Yellowstone-Park - mit seinen vielen Geysiren und Naturschönheiten. In unserem Hörspiel erlebt ihr diese Gegend nun zu einer Zeit, als man sie noch nicht sorglos durchstreifen konnte, sondern gewärtig sein musste, hinter jedem Busch einem Feind zu begegnen und um sein Leben kämpfen zu müssen?

 

AUFLAGEN

CD, Europa, 2008

 

KURZBEWERTUNG
-

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu EUROPA - Die Originale - Folge 57
- Der Sohn des Bärenjägers
Stand: 01.03.2021

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen. Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

 Ein sehr schönes altes "EUROPA"-Klassiker Hörspiel aus der wunderschönen "EUROPA"-Die Originale Serie...( sammle momentan die CDs von dieser Serie )!!!.

Die Sprecher, wie Hans Paetsch ( + 2002 ), Horst Beck ( + 1974 ), Malte Petzel ( + 1972 ), Günther Beth, Bernd Kreibich, Karl-Heinz Hess ( + 1995 ), Christian Rode ( + 2018 ), Siegmar Schneider ( + 1995 ), Joachim Rake ( + 2000 ), Rudolf H. Herget ( + 2014 ), Werner Cartano, Herbert A. E. Böhme ( + 1984 ) sind einfach klasse, eben altbekanntes "EUROPA"-Inventar aus der "ganz alten" Zeit!!!.

Die Geschichte ist typisch Karl May eben..."westernmäßig" toll und die Musik ist eine gute Mischung aus alten Orchesterstücken aus den 70 ern...EINFACH TOLL!!!.

Fazit: Ein athmosphärisch sehr schönes "Karl May"-Hörspiel, mit toller Musik und sehr guten Sprechern...die zum größten Teil auch in den späteren 80 er Hörspielserien von Heikedine Körting mitmachten...dieses hier ist noch von Dagmar von Kurmin, die nach dem Weggang Konrad Halvers, 1972, für das laufende Jahr 1972 ( nur ein paar Monate...zum Übergang ) im Regiestuhl Platz nahm, ehe Heikedine Körting ihn 1973...bis noch heute ( unermüdlich und einfach klasse ), besetzte!!!.

Gunther Rehm und Ele  31.12.2020 15:00

46703 - Kommentar zu EUROPA - Die Originale - (57) - Der Sohn des Bärenjägers

Layout 2019

hoerspielland.de > Hörspiel-Fakten > EUROPA - Die Originale > 57. Der Sohn des Bärenjägers