Nachricht zu Larry Brent - Folge 5
- Chopper - Geisterstimme aus dem Jenseits

Dein Name


Deine e-mail Adresse


Deine Nachricht


Sicherheitsabfrage / SPAM-Schutz
Was ergibt: Drei plus Neun?

Möchtest Du das Hörspiel auch bewerten? Dann wähle hier ein Stimmungszeichen.

 
Suchst du etwas, oder möchtest du etwas anbieten? Dann schreibe deinen Kommentar bitte nicht hier, sondern auf dem Marktplatz.

Kommentare zu Larry Brent - Folge 5
- Chopper - Geisterstimme aus dem Jenseits
Stand: 23.10.2020

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen. Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

 Eine von immer noch sehr gerne gehörte Folge der genialen "Larry Brent"-Serie, die nicht weit von uns, nahe Düsseldorf ( wohnen etwa 50 Kilometer davon ) abspielt!!!.

Viele schöne Orte werden hier beschrieben, wie das Rheinschiff, Rheinufer, Stadtteil Oberkassel etc..!!!.

Die Sprecher sind, wie immer ganz große klasse, besonders, wie ich schon schrieb, sticht hier der geniale Gottfried Kramer hervor, der einfach wie geschaffen, für böse Rollen ist.....GANZ GROßE KLASSE!!!.

Günter König als Erzähler......EINFACH WUNDERBAR, in dieser und der genialen MACABROS Serie!!!.

Überhaupt haben viele EUROPA-Sprecher besonders gut in verschiedene Genres gepasst wie:

Hans Paetsch FÜR MÄRCHEN

Günther Dockerill und Peter Pasetti FÜR JUGENDSERIEN

Günter König und Günther Ungeheuer FÜR HORRORSERIEN

Lutz Mackensy FÜR ENID BLYTON ABENTEUERSERIEN

etc.,

Auch die Musik hier, ist wieder genial, denn hier kommen viele tolle Stücke von David Allen ( Wilford L. Holcombe ) vor, der auch viel für die genialen EDGAR WALLACE, SHERLOCK HOLMES, LARRY BRENT, MACABROS und auch bei einigen TKKG´s ( Folge 23 und 24 ) seine tollen Musikstücke hinzugesteuert hatte!!!.

Fazit: Ein sehr gutes, nach einer wahren Begebenheit ( teilweise die CHOPPERgeschichte um den Geist im Spiegel, dass ich hier schonmal erwähnte ), mit tollen Sprechern und toller Musik inszeniertes Horrorhörspiel........Pflicht in jeder sehr guten riesigen Hörspielsammlung, wie bei uns;-))!!!.

Gunther Rehm und Ele  12.06.2020 21:18

46128 - Kommentar zu Larry Brent - (5) - Chopper - Geisterstimme aus dem Jenseits

 Ich bin der Chopperrrrr,hihihihi;-).

Gottfried Kramer macht als den Dämon aus dem Spiegel seinen Namen als Godfather des Horrorsprechers wirklich alle Ehre.

Hier darf Larry Brent zusammen mit Iwan Kunaretschew ausnahmweise mal in Düsseldorf ( genauer gesagt den Stadtteil Oberkassel ) ermitteln.

Er ist grausigen Verbrechen an Menschen auf der Spur, die auf das Konto des Spiegeldämons Chopper ( wahre Begebenheit - unten näher beschrieben ) gehen, der hier in Düsseldorf sein Unwesen treibt.

Bettina Marlo ( Reinhilt Schneider ) wird von ihm in den Wahnsinn getrieben, das sie ihre beste Freundin Andrea Gauter ( Pia Werfel ) umbringt. Und am Ende sogar selbst ihr Leben aushaucht.

Die Sprecher sind erste Klasse wie immer beim tollen Label Europa.

Heikedine Körting hat echt einen tollen Draht zu allen namhaften Größen aus Film/Fernsehen/Theater.

Kein Wunder, das alle Hörspiele von ihr ein Kracher wurden;-).

Die Musik ist sehr gut gehalten und fügt sich nahtlos ins tolle und spannende sowie gruselige Geschehen, ein.

Günther König, der von mir nur der "Geniale Mr. Horror" genannt wird, ist wieder einmal in seinem Element, einfach super.

Fazit: Ein geiles Horrorvergnügen, das einem vorzüglich unterhält, Spaß beim Hören macht und dank Günther Königs einmalige sonore Erzählerstimme einen wohligen Gruselschauer über den Rücken jagt.

ABER NUR IN DER UNGECHNITTENEN ERSTAUFLAGE VON 1983.

Gunther Rehm  20.05.2011 22:15

36761 - Kommentar zu Larry Brent - (5) - Chopper - Geisterstimme aus dem Jenseits

 Ein Hörspiel nach einer, wie man sagt wahren Begebenheit. Der Chopper, den gab´s mal wirklich. Ein Zahnarzt soll 1982 also ein Jahr von dem Hörspiel, ein ähnliches Spiel getrieben haben, mit seiner Arzthelferin. Das wird sogar in diesem Hörspiel erwähnt.

Gottfried Kramer als Chopper läßt hier den Spanner heraushängen und beobachtet Bettina Marlow beim Ausziehen.

Na,na,na, macht man denn so etwas;-))).

Ansonsten, hat dieses Hörspiel sehr viele Schockmomente, wie z. B, der Leichnam Heiko Baumann´s beschrieben wird.

Auch die Sprecher sind vom Feinsten wie z. B.

Gottfried "Ich bin der Spanner" Kramer;-))).

Helmut Ahner, Volkert Kraeft, Edgar Bessen usw.

Fazit: Ein sehr düsteres und unheimliches Hörspiel, mit einem sehrrrr bösen Spannerrrrr namens "Chopperrrr";-)))).

Gunther Rehm  09.03.2010 00:35

32613 - Kommentar zu Larry Brent - (5) - Chopper - Geisterstimme aus dem Jenseits

 Hat für mich den gruseligste Szene in der gesamten Serie. Wie der Einbrecher den toten Heiko Baumann findet. Günther König ist wieder mal klasse.

Dr. Tod  02.02.2010 03:20

32196 - Kommentar zu Larry Brent - (5) - Chopper - Geisterstimme aus dem Jenseits

 Dies ist die erste Folge die mir heute mehr zusagt als 1983 ! Damals fand ich sie geschmacklos, heute bin ich der Meinung, daß sie unter den ersten fünf Folgen (es wurden 1983 zuerst fünf Folgen und dann im Verlauf des Jahres noch einmal fünf Folgen veöffentlicht, 1984 kamen dann die letzten fünf dazu) die zweitbeste ist !
Eine gruselige, unheimliche und teilweise auch widerliche Story die vorallem durch Gottfried Kramer großartige Talent zu überzeugen weiß !

Dirk  13.04.2004 17:47

8782 - Kommentar zu Larry Brent - (5) - Chopper - Geisterstimme aus dem Jenseits

 Hier liefert uns die EUROPA-Crew wieder 'mal ein 1 A Hörspiel ab. Gruselige und äusserst spannende Geschichte, Gottfried Kramer (bekannt als K.I.T.T.) als Chopper wieder einmal in Höchstform. Günther König als Erzähler versteht es exzellent, für eine düstere Atmosphäre zu sorgen. Einziges Manko: Rainer Schmitts (Larry Brents) Versuch, mit Chopperstimme zu reden, ist mehr als lächerlich. Freunde der Macabros-Serie können, wenn sie genau hinhören, Björn Hellmark und Carminia Brado als Sonntagsausflügler auf dem Rheinschiff ausmachen.

Tonda  19.08.2003 20:44

4842 - Kommentar zu Larry Brent - (5) - Chopper - Geisterstimme aus dem Jenseits

 Schwache Story. Da kann konnte auch die spannende Hörspiel-Umsetzung nichts ändern. Ich weiß nicht, warum dieser Titel vertont werden mußte. In der Romanserie gab es noch zwei Fortsetzungen, die ein bißchen attraktiver waren "Küß niemals Choppers Geisterbraut" und "Chopper ruft die Leichen-Ladys."

Larry  03.12.2000 16:56

373 - Kommentar zu Larry Brent - (5) - Chopper - Geisterstimme aus dem Jenseits

 Ich bin der Chopper!!!
...Und jetzt.....
Runter mit dem Slip!!
Die Folge ist suppa!!

Al Guapo  06.09.2000 16:41

332 - Kommentar zu Larry Brent - (5) - Chopper - Geisterstimme aus dem Jenseits

Layout 2019

hoerspielland.de > Hörspiel-Fakten > Larry Brent > 5. Chopper - Geisterstimme aus dem Jenseits