Folge 5

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Tief in den nördlichen Minen

CharakterSprecherIn
Erzähler/in Jürg Löw 
Jay Lawrence Sven Plate 
Tom Cole Kim Hasper 
Derek Ashby Gerrit Schmidt-Foß 
Mr. Waits Udo Rau 
Ranger Clark André Klön 
Sheriff Doncker Henning Schlüter 
Janet Winter Cäcilie Möbius 
Doc Winter Hans Paetsch 
Mrs. Hamilton Helga Uthmann 
Jacob Botha Andreas Ksienzyk 
Zeus Monroe Christian Tasche 
Billy Boy Louis Fischer 
Alan Frank "Digger" Rademacher 
Kainuun Mann Volker Sassenberg 
Mann aus Alabama Jürgen Uter 
Autor: Bob Lexington
Dialogbuch: Raimon Weber
Regie: Volker Sassenberg
Musik: Manuel Rösler, Volker Sassenberg, Markus Segschneider (mit dem Nationalen Staatsorchester Weißrußlan
Ton: Erik Anker, Thorsten Hohagen (Assistent)
Schnitt: Erik Anker
Produktion: Volker Sassenberg
Verlag: edel
Produktionsjahr: 2001

INFO
Es sollte ein Schulausflug in die Wildnis des Nordens werden. Doch schon kurz nach der Ankunft warnt der Ranger von Madison Falls vor der Dunkelheit. Bei den alten Minen treibt ein wildes Tier sein Unwesen. In der folgenden Nacht werden Jay, Tom und Derek von einem seltsam gekleideten Mann angegriffen. War er Einbildung? Oder glühten seine Augen wirklich feuerrot? Und auch ein toter Wolf ist kein Wolf, sondern etwas viel schrecklicheres. Der Weg der Jungen führt unweigerlich in die Tiefe...

 

AUFLAGEN

MC, edel, 2001
CD, edel, 2001

 

KURZBEWERTUNG
-

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Point Whitmark - Folge 5
- Tief in den nördlichen Minen
Stand: 20.10.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

35166 - Kommentar zu Point Whitmark - (5) - Tief in den nördlichen Minen
Lionel Schmitt  23.12.2010 17:11

 Ein super gutes Hörspiel. Da zeigt point whitmark mal wieder, das es zu den besten Hörspielen der heutigen zeit gehört. Vor allem bei der szene mit dem zum ungeheuer mutierten Hund(wenn mann diese kreatur so überhaupt noch nennen darf)

29887 - Kommentar zu Point Whitmark - (5) - Tief in den nördlichen Minen
Andreas  18.06.2009 02:31

 Und wieder mal eine Folge die spannender nicht sein könnte, es macht einfach Spaß den Abenteuern von Tom Cole, Derek Ashby und Jay Lawrence zu zuhören.Ohne Frage kann diese Hörspielserie in die Fußstapfen von ???", "TKKG" oder den "Fünf Freunden" mithalten .Bitte weiter so.

30483 - Antwort zu Kommentar Nr. 29887
Nebelphantom  02.08.2009 23:58

 Kann mich dem nur anschließen - zwar nicht 100% realitätsgetreu, aber dafür wirklich wahnsinnig spannend und atmosphärisch, gleichzeitig wird aber auch an humorvollen Szenen nicht gespart.

Ein echtes Muss!