Nachricht zu Kommentar Nr. 44721

Dein Name


Deine e-mail Adresse


Deine Nachricht


Sicherheitsabfrage / SPAM-Schutz
Was ergibt: Vier minus Drei?

Kommentare zu Kommentar Nr. 44721
Stand: 13.12.2017

Neuer Kommentar

44721 - Kommentar zu Masters of the Universe - (29) - Das Ewige Feuer
Gunther Rehm und Ele  13.08.2017 14:39

 Eine sehr spannende Folge, um Insekten, die Eternia bedrohen.

Die Lage ist so vertrackt, dass sich sogar Skeletor und He-Man zusammenraufen müssen.

Die Musik ist hier sogar sehr gut, denn es kommt, am Anfang von Seite 2, als Grizzlor auftaucht, ein geniales Musikstück von Harley und Co., vor.

Mag diese Musik besonders gerne, sie kam bei TKKG von 48-54 und bei der Neufassung der Gruselserie von H.G. Francis, von 1987, nochmal vor.

Auch die Sprecher sind gut, besonders Harald Dietl ( meine Frau und ich, hatten ihn 2014 in unserer Stadt gesehen, als er eine Buchlesung machte, über sein neues Buch, er gab uns beiden tolle Autogramme mit Widmung und wir sprachen noch etwas mit ihm ), bekannt als Kommissar Feldmann aus den "Männern vom K3", als Sy Klone ist klasse!!!.

Fazit: Eine ungemein spannende Folge, die sehr gute Sprecher hat ( Peter Pasetti ist ein KLASSE Bösewicht ), eine grandiose Musik und eine echt klasse Geschichte bietet.

44722 - Antwort zu Kommentar Nr. 44721
Gunther Rehm und Ele  13.08.2017 14:41

 P.S.

Das lustige Highlight ist diesesmal wieder Orko, der einem geizigen Bauern ( genial: Jürgen Thormann ), all seine Äpfel zu Apfelmus macht;-)!!!.