SPAM melden!

Leider gibt es immer wieder Kommentare, die anstößig, beleidigend oder schlicht hier unangebracht sind. Du kannst solche Kommentare melden, dann werden Sie so lange ausgeblendet bis sie kontrolliert wurden.

Kommentar Nr. 43655

Kommentare zu Kommentar Nr. 43655
Stand: 15.12.2017

Neuer Kommentar

43655 - Kommentar zu Zauber-Mühle
Klaus  12.01.2016 12:17

 Bei der Reihe fehlt wohl "Gespenstische Gespenstergeschichten". Müsste zumindest auch dazu gehören, also zur Reihe Zauber-Mühle.

Dort geht es um das Gespenst Eberhard von Barocko welches auf einem Dachboden einer Familie mit einem Jungen (Felix) und einem Mädchen (Sarah) und einer sprechenden Katze, die Tante Mi heißt, wohnt. Das Gespenst klaut Essen und vor allem die Götterspeise und allmählich freunden sich die Kinder und die Katze mit dem Gespenst an. Das Gespenst wurde aus seinem Schloß vertrieben wegen zu viel Lärm und Trubel. Sarah will dann ihren Geburtstag in dem zu einem Hotel umgebauten Schloß Barocko feiern.

Hab den Sprecher vom Gespenst Eberhard heute in einem anderen Hörspiel wieder erkannt und dann lang gesucht. Dank eines Posts bei gutefrage.net dann fündig geworden. Aber ich weiß leider immer noch nicht wie der Sprecher heißt, da die Folge hier leider nicht gelistet ist. :(

43661 - Antwort zu Kommentar Nr. 43655
Klaus  13.01.2016 18:45

 Juhuuu....

hab rausgefunden wer es ist!!! Günther Flesch! Wahnsinnig schöne Stimme und ein Genialer Sprecher.

Erst jetzt habe ich die Verbindung dieses Sprechers zu anderen Rollen z. B. aus den drei Fragezeichen hergestellt. :D

Er hat zum Beispiel Radulescu in der flammenden Spur gesprochen.

43662 - Antwort zu Kommentar Nr. 43661
Gunther Rehm  13.01.2016 23:12

 @ Klaus

Ich finde Günther Flesch auch sehr gut und er ist einer meiner Lieblingssprecher von meinem Lieblingslabel Europa.

Habe sogar ein Autogramm von ihm, 2010 bekommen - sammle Autogramme, meine Verlobte Gabi und ich haben sehr viele Autogramme von Europa-Sprechern, die wir alle selbst angeschrieben haben und die uns auch alle sehr nett, teils auch über Facebook zurückgeschrieben haben, mit Widmungen.