Nachricht zu Kommentar Nr. 42805

Dein Name


Deine e-mail Adresse


Deine Nachricht


Sicherheitsabfrage / SPAM-Schutz
Was ergibt: Acht minus Sieben?

Kommentare zu Kommentar Nr. 42805
Stand: 19.10.2017

Neuer Kommentar

42805 - Kommentar zu Dan Shockers Gruselkabinett - (1) - Roy de Voss: Todeszauber
Gunther Rehm  05.01.2015 22:18

 Eine geniale Folge der Maritim Horror-Reihe.

Hier geht es um einen Agenten Roy de Voss ( Europa-Larry Brent Darsteller Rainer Schmitt ) der zusammen mit seiner Kollegin ( Europa Sprecherin Reinhilt Schneider ) einen mysteriösen Fall aufklären muß.

Diese Serie erinnert sehr viel an Larry Brent, wo Rainer Schmitt auch einen Agenten spielte ( meist mit Henry König als Iwan Kunaretschew und Heidi Schaffrath als Morna Ulbrandson - als seine Kollegen ).

Die weibliche Agentenrolle übernimmt hier, wie gesagt, Reinhilt Schneider.

Weitere Sprecher sind ebenfalls alles Europa Inventar, wie etwa Pia Werfel ( früher viel bei Europa, TKKG, Edgar Wallace etc. ), Douglas Welbat ( Europa-Macabros, auch viel bei TKKG, drei ??? etc. ), Lothar Zibell ( viel bei TKKG und Edgar Wallace bei Europa ), Wolf Frass ( bei TKKG des öfteren etc. ).

Maritim und Karussell greifen in ihnen Hörspielen auch fast zu 100 Prozent auf Europa Sprecher zurück, was ich sehr toll finde.

Auch die Titel-Musik ist sehr gut.

Fazit:

Ein kleines, aber feines Hörspiel mit zahlreichen Europa-Sprechern, dass aber vom Konkurrenz-Label Maritim ist.