SPAM melden!

Leider gibt es immer wieder Kommentare, die anstößig, beleidigend oder schlicht hier unangebracht sind. Du kannst solche Kommentare melden, dann werden Sie so lange ausgeblendet bis sie kontrolliert wurden.

Kommentar Nr. 41741

Kommentare zu Kommentar Nr. 41741
Stand: 11.12.2017

Neuer Kommentar

41741 - Kommentar zu Der Club der Detektive - (1) - Der Mann in Schwarz
Gunther Rehm  04.01.2014 16:56

 Tja, was soll ich zu dieser, kleinen, aber feinen 3 Teiligen Serie sagen.

.......Einfach klasse !!!

Es gab von dieser Serie 3 MC´s ( heute auch CD´s - andere Label haben diese Serie auch neu auferlegt ) und alle hatten eine Besonderheit, denn man konnte miträtseln ( dass hatten fast alle Krimihörspiele von Wolfgang Ecke ) und sehen, wer der Täter war und immer jeweils am Ende der Serie, hatte der Täter einen kleinen, aber alles entscheidenen Fehler gemacht, der ihn letztendlich überführte ( genauso wie bei Columbo ).

Bester Teil hier, der erste:

Der Mann in Schwarz, dank dem großartigen Ludwig Thiesen ( * 1928 ) als Londoner Warenhaus-Detektiv, Perry Clifton, der hier den ersten Fall löst.

Fazit: Eine kleine, aber feine Serie von Maritim, die es an Qualität und Sprecher sowie der tollen Musik von Max Roth sogar mit meinem absoluten Lieblingslabel Europa aufnehmen kann.