Nachricht zu Kommentar Nr. 41112

Dein Name


Deine e-mail Adresse


Deine Nachricht


Sicherheitsabfrage / SPAM-Schutz
Was ergibt: Zwei plus Vier?

Kommentare zu Kommentar Nr. 41112
Stand: 15.12.2017

Neuer Kommentar

41112 - Kommentar zu Rätsel-Serie - (1) - Rätsel um die grüne Hand
Dr. Remplem  23.06.2013 14:03

 Ich bin neu hier angemeldet und möchte nun nach und nach meine Ansichten zu verschiedenen Hörspielen mit euch teilen. Besonders im Bereich Jugendkrimi aus dem genialen Label Europa , mit der unverkennbaren Musik des genialen Phil Moss wird viel von mir zuhören sein. Da ich momentan dabei bin mir die Rätsel-Serie anzuhören , dachte ich es wäre ein guter Einstieg mit meinen Rezensionen zu beginnen.

Mir gefällt die Rätsel Serie sehr gut. Die Sprecher der Hauptakteure, und auch die anderen Sprecher, sind allesamt Hörspiellegenden (wie in dieser Folge von Freidrich Hey bis zu Karin Lieneweg zu Lutz Mackensy - einfach genial !)

Das Gespräch am Anfang im Zug zwischen Großonkel Johann (Hans Hessling - Spitze!) und Stubbs (Torsten Sense) ist für mich das Beste in dieser ersten Folge.

Die Musik Bert Bracs ist meiner Meinung nach Mittelmaß und bis auf die Titelmusik gibt es deutlich bessere Stücke aus dem Hause EUROPA.

Die Auflösung der geheimnissvollen Diebstähle ist auch sehr vorhersehbar.

Ich kann den vielen anderen hier, für die die Folge 1 das Highlight der Serie ist, nicht zustimmen. Ich finde die Folgen "Rätsel um den geheimen Hafen" und "Rätsel um das verlassene Haus" wesentlich besser.

So kommt dieses Hörspiel bei mir nicht über eine durchschnittliche Bewertung hinaus.

LG Dr.Remplem