SPAM melden!

Leider gibt es immer wieder Kommentare, die anstößig, beleidigend oder schlicht hier unangebracht sind. Du kannst solche Kommentare melden, dann werden Sie so lange ausgeblendet bis sie kontrolliert wurden.

Kommentar Nr. 40940

Kommentare zu Kommentar Nr. 40940
Stand: 20.09.2018

Neuer Kommentar

40940 - Kommentar zu Europa Singles - Die Abenteuer von Hubba + Bubba - Das Geheimnis der Dondra
Gunther Rehm  04.05.2013 13:43

 Ein sehr schönes ( und sehr seltenes ) Hörspiel, mit tollen Sprechern wie Karl-Ulrich Meves, Gernot Endemann, Reinhilt Schneider, Hans Hessling, Horst Frank und Harald Pages als Erzähler.

Dieses Hörspiel ist eine Anlehnung an die Kaugummimarke "Hubba Bubba".

Diese Umsetzung ist aber keineswegs kindisch geraten ( wie ich erst dachte, denn ich dachte, es wäre sehr kindisch, wegen der Beziehung zu den Kaugummimännchen ), sondern sehr spannend gelungen.

Reinhilt Schneider spielt hier die Dondra, die den kostbaren Schleier stiehlt. Hubba, Bubba, der Professor wollen helfen.

Alleine das Rätsel, dass die beiden lösen müssen um den Fall zu klären, ist sehr schräg und hat fast sogar schon "drei ???" - Charakter;-).

Horst Frank ist hier mal nicht der Bösewicht vom Dienst ( wie bei Larry Brent, Macabros etc. ).

Harald Pages ist ein sehr guter Erzähler.

Die Musik hat einige sehr, sehr schöne Orchesterstücke der späten 70 er, frühen 80 er, zu bieten.

Fazit: Ein tolles, lustiges, aber nicht kindisches Hörspiel, für groß und klein, mit hervorragenden Sprechern, toller Musik und einem Rätsel, dass schon fast zu einem Falle der drei ???, werden könnte;-).