Nachricht zu Kommentar Nr. 38316

Dein Name


Deine e-mail Adresse


Deine Nachricht


Sicherheitsabfrage / SPAM-Schutz
Was ergibt: Eins plus Neun?

Kommentare zu Kommentar Nr. 38316
Stand: 20.10.2019

Neuer Kommentar

 Eine tolle Folge... fand ich schon damals als Kind!
Fand es damals schon interessant, wie Benjamin sich auf die Suche nach seiner Familie macht.
Herrlich auch noch dieses tipp tipp- geräusch von Herrn Tierliebs Schreibmaschine (Wer kennt noch Schreibmaschinen heutzutage? ;-)) Assoziiere ich sofort mit Herrn Tierlieb.
Komisch, dass Herr Tierlieb Geld für die Reise nach Afrika übrig hatte.
Einige lustige Szenen waren ja auch hier wieder dabei:
Benni verträgt das afrikanische Wasser nicht und kriegt Not ;-)
" So ein kleines Meerschweinchenschnitzelchen"
und der Gag zum Schluß mit herrn Tierlieb.
Einfach toll!!
Irritierend war damals für mich die Elefenatenkuh, als 5 Jährige denkt man ja dann an Elefant und an eine Kuh;-)
Das sie sprechen konnte fand ich auch doof, weil Benjamin doch der einzig sprechende Elefant der Welt ist :(

Na ja, aber trotzdem eine gelungene Folge!

Ein Hoch auf E.-M.- Werth und A. Rosenberg!!!! Kussi

Astrid  21.11.2011 11:13

38316 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (4) - Benjamin in Afrika

Layout 2019

hoerspielland.de