SPAM melden!

Leider gibt es immer wieder Kommentare, die anstößig, beleidigend oder schlicht hier unangebracht sind. Du kannst solche Kommentare melden, dann werden Sie so lange ausgeblendet bis sie kontrolliert wurden.

Kommentar Nr. 36775

Kommentare zu Kommentar Nr. 36775
Stand: 23.10.2017

Neuer Kommentar

36775 - Antwort zu Kommentar Nr. 36775
Dr. Tod  22.05.2011 22:14

 Hallo Günni,

hinter dem Pseudonym Phil Moss verbirgt sich laut Carsten Bohn´s Aussage Heikedine Körting.

36781 - Antwort zu Kommentar Nr. 36775
Gunther Rehm  23.05.2011 22:11

 Hallo Dr. Tod, ( tolles Psydoym übrigens - ist aus John Sinclair )

das weiß ich auch, denn das habe in in einem Internetforum über die Hörspielmusikgeschichte des großartigen Labels Europa gelesen.

LG "Günni";-), Patrick.