SPAM melden!

Leider gibt es immer wieder Kommentare, die anstößig, beleidigend oder schlicht hier unangebracht sind. Du kannst solche Kommentare melden, dann werden Sie so lange ausgeblendet bis sie kontrolliert wurden.

Kommentar Nr. 35070

Kommentare zu Kommentar Nr. 35070
Stand: 13.12.2017

Neuer Kommentar

35070 - Kommentar zu Die Detektive XY - (4) - Die Detektive XY und die Micky Mouse Bande
Gunther Rehm  12.12.2010 13:32

 Auch diese Folge der genialen Serie mit den Sprechern aus dem tollen Label Europa überzeugt hier voll.

Hier geht es um eine Bande, die sich die Micky-Maus-Bande nennt und Überfälle auf Geschäfte und dergleichen macht. Wer nicht spurt oder was ausplaudert, wird mit einer Spritze voll Zyankali ermordet. Bei jedem Überfall wird ein Stempelabdruck mit einer Micky-Maus gefunden. Das erinnert mich etwas an Edgar Wallace "Der Frosch mit der Maske", denn dort waren auch immer Stempelabdrücke eines Frosches gefunden.

Auch der Dienstwagen unserer Meisterdetektive wird in die Luft gesprengt und ein Kollege von ihnen, wird am Anfang erstochen im Straßengraben aufgefunden, nachdem er auf einer Grillparty von Kommissar Hunter war, auf dem auch unsere Detektive waren.

Die Sprecher vom Label Europa, Kielmann, Eckold, Kramer etc sowie Manoel Ponto und der geniale Erzähler Günther Dockerill ( erster TKKG - Erzähler ) machen ihre Sache mehr als perfekt.

Fazit: Auch die überzeugende und geniale Folge ist sehr spannend und mit tollen Sprechern 8 Europa-Label ) versehen. Nur die Musik ist nicht immer passend.