Nachricht zu Kommentar Nr. 34533

Dein Name


Deine e-mail Adresse


Deine Nachricht


Sicherheitsabfrage / SPAM-Schutz
Was ergibt: Drei plus Vier?

Kommentare zu Kommentar Nr. 34533
Stand: 11.12.2017

Neuer Kommentar

34533 - Kommentar zu DreamLand-Grusel
Gunther Rehm  14.10.2010 22:47

 Es gibt noch zwei weitere hammerstarke Hörspiele des genialen Dreamland Labels:

Da wäre Nummer 8 - Mörderische Weihnachten ( geile Story um einen mörderischen Weihnachtsmann, der Polizei spielt und auf Selbstjustiz, die Stadt sauber macht und Dealer, und andere kriminelle derallei Art, tötet ). Diese Folge ist neben dem Freak ( (4) mit persönlicher Favorit der Serie.

Tilo Schmitz ist als Weihnachtsmann einsame Klasse. Kann mich nicht erinnern, ihn in einer besseren Rolle gehört zu haben. Europainventar ist auch wieder dabei ( echt toll ), wie Gernot Endemann, Karin Lieneweg etc und der geniale Christian Rode als Erzähler und Bohns tollem Intro.

www.youtube.com/watch?v=ujiJ2EqmRNk8feature=related

Sowie Nummer 9 "Tödliche Knochenhände" von H.G. Francis ( Erfinder der Europa - Gruselserie ). Ein geniales Horrorhörspiel mit bekanntem Europainventar, wie Reent Reins ( aus den Freddy Krueger Hörspielen ), Karin Lieneweg etc. nicht zu vergessen auch hier, der geniale Herr Rode als Erzähler ebenso Bohn´s hitverdächtigem Intro.

www.youtube.com/watch?v=HAQ-6iphEQ08feature=related

Viel Spaß, dieser beiden Hörspielgranaten, von deren besonders die Folge 8 besonders im Hinterkopf bleibt ( einfach ein geiles Hörspiel mit dem "lieben" Weihnachtsmann, hihihihi;-))))).