Nachricht zu Kommentar Nr. 34524

Dein Name


Deine e-mail Adresse


Deine Nachricht


Sicherheitsabfrage / SPAM-Schutz
Was ergibt: Fünf minus Zwei?

Kommentare zu Kommentar Nr. 34524
Stand: 24.10.2017

Neuer Kommentar

34524 - Kommentar zu DreamLand-Grusel - (3) - Lebendig begraben
Gunther Rehm  13.10.2010 22:53

 Der nächste Knaller, des tollen "Dreamland"-Labels, das nach dem großartigen "Europa"-Label ( mein Lieblingslabel Nummer 1 ) , mein Lieblingslabel Nummer 2, ist.

Hier hat Thomas Birker wieder alle Register seines Könnens gezeigt, das heißt, ein großartiges Horrorhörspiel, mit genialen Europa-Sprechern und coolem Intro ( aus der Europa-Gruselserie ) des kongenialen Carsten Bohn, zu machen.

Echt, coooolllll;-))).

Nummer 3 bietet ein sehr hübsches klassisches Ambiente, das man sonst, außer natürlich beim Label Nummer 1 Europa sonst nicht findet, schon garnicht, bei dem nur mittelmäßigem Label Maritim, das zwar auch geniale Sprecher aus dem Europa-Inventar hat, aber die Hörspiele, sonst nur mittelmäßig umsetzt, ich sage nur ( Die Rache der Mumie ).

Bei diesem tollen Hörspiel hier, wirken sogar, was der absolute Super-Gau ist, Carsten Bohn als Sprecher ( was er auch echt meisterhaft hinkriegt, er ist nicht nur ein genialer Komponist, sondern auch ein ebenso genialer Sprecher ) und H.G. Francis ( der Autor der Original-Gruselserie aus dem Hause Europa ), der hier auch eine Sprecherrolle hat.

Da hat Thomas Birker ja echt aus den Vollen geschöpft, hihihi;-)))).

Auch hierzu gebe ich die Verlinkung zu youtube

www.youtube.com/watch?v=piJM6yK7WWE

Wohliges Gruselschauern, wünscht Euch Gunther ( Patrick ;-)