Nachricht zu Kommentar Nr. 33736

Dein Name


Deine e-mail Adresse


Deine Nachricht


Sicherheitsabfrage / SPAM-Schutz
Was ergibt: Vier plus Neun?

Kommentare zu Kommentar Nr. 33736
Stand: 22.10.2017

Neuer Kommentar

33736 - Kommentar zu Edgar Wallace (Europa) - (6) - Der schwarze Abt
Gunther Rehm  26.07.2010 23:23

 EINE KLEINE ERGÄNZUNG ZUM HÖRSPIEL.

Habe dieses tolle Hörspiel noch mal gehört und muß sagen, das Manfred Steffen hier alle an die Wand spielt, ähhhh spricht;-)).

Seine Darstellung als Geisteskranker, der unsterblich sein möchte, in dem er das Lebenselixier sucht und deswegen auch nicht vor einer Entführung seiner Freundin Leslie Gines zurückschreckt dann letztenendlich den Tod findet, indem er mit dem Gewehr in die Höhlendecke schießt und sie einstürzt, zählt für mich zu seinen besten Leistungen im Bereich Hörspiel.

Eine ebenso tolle Rolle hatte er auch bei der tollen Serie TKKG "Der Schlangenmensch", als Karpf, der Karl und Klößchen bei Interview mit seinen Vokabular an Schimpfwörtern in Grund und Boden schimpft;-))).

Ich besitze sogar noch ein Autogramm von 2008 mit Widmung von ihm, das ich ein halbes Jahr vor seinem Tod im Januar 2009 ( 92 Jahre ) bekam.

Fazit: Ein Highlight der tollen Edgar Wallace Serie, die sehr tolle Sprecher und eine geniale Musik Carsten Bohn´s hat.