SPAM melden!

Leider gibt es immer wieder Kommentare, die anstößig, beleidigend oder schlicht hier unangebracht sind. Du kannst solche Kommentare melden, dann werden Sie so lange ausgeblendet bis sie kontrolliert wurden.

Kommentar Nr. 33386

Kommentare zu Kommentar Nr. 33386
Stand: 17.10.2017

Neuer Kommentar

33386 - Kommentar zu Bille & Zottel (Europa)
Gunther Rehm  17.06.2010 22:07

 Wenn die Serie auch für hauptsächlich für Mädchen gemacht ist, habe ich alle vier Folgen zu Hause.

Das liegt zum einen an Jürgen Thormann, den ich sehr gerne höre. Hier fungiert er mal als Erzähler. Aber auch das macht er sehr gut.

Auch die übrigen Sprecher sind toll, wenn man bedenkt, das ein Großteil der Serie noch im Kindesalter war;-).
Wie z.B. Alexandra Wilcke ( Tochter von Claus ), Oliver ( Justus Jonas ) Rohrbeck.

In Folge 3 ist sogar in einer Nebenrolle Veronika "Gabilein";-)) Neugebauer zu hören. Ich glaube das war ihre erste Rolle überhaupt in einem Hörspiel. Denn diese Serie hier ist von 1977 und da war sie neun Jahre. Aber sogar da hörte man schon, was sie für ein geniales Sprachpotenzial besaß, was sie später in der tollen TKKG - Serie noch weiterausbauen konnte.

Auch die restlichen Sprecher, die in dieser Serie zu hören waren wie z.B. Gerlach Fiedler, Peter Kirchberger, Hubert Mittendorf haben einen sehr guten Job als Sprecher gemacht.

Der geniale Carsten Bohn hat in allen vier Folgen seine tolle Musik beigesteuert.

Fazit: Gute Serie mit tollen Sprechern so wie genialer Bohnmusik und als Highlight in Folge 3, Veronika "Gabilein" Neugebauer als Gastsprecherin.