Nachricht zu Kommentar Nr. 33082

Dein Name


Deine e-mail Adresse


Deine Nachricht


Sicherheitsabfrage / SPAM-Schutz
Was ergibt: Fünf plus Drei?

Kommentare zu Kommentar Nr. 33082
Stand: 20.09.2018

Neuer Kommentar

33082 - Kommentar zu Europa Singles - Das Tal der Abenteuer (alt)
Gunther Rehm  15.05.2010 12:04

 Diese Folge ist auch ein schöner Klassiker von Enid Blyton.

Leider ist diese Folge aus dem Jahre 1975/76 nur eine Einzelfolge mit dieser Besetzung.

Die Folgen: Die Insel, Der Berg, Die Burg, Das Schiff, Der Zirkus sowie der Fluß der Abenteuer sind nicht veröffentlicht worden.

Erst 1984 hat man die 7- teilige Serie unter anderer Besetzung wieder veröffentlicht, inklusive der Neufassung vom Tal der Abenteuer.

Diese Fassung hier braucht sich aber keineswegs hinter den moderneren Fassung von 1984 zu verstecken, das liegt in erster Linie an den tollen Sprechern, wie etwa, Peter Kirchberger, Stephan Chreszinski, Gabi Libbach, Susanne Wulkow, Friedrich Hey, Wolfgang Kaven und nicht zu vergessen der geniale Andreas von der Meden, der hier gleich zwei Rollen spricht, einmal einen Polizisten und zum zweiten, und das besonders gut, den Papagei Kiki, den er hier lustig krächstens mit verstellter Stimme in Szene setzt.

Auch die Musik ist sehr gut. Einige Stücke kommen sogar in der Edgar Wallace Serie von Europa aus dem Jahre 1983 vor.

Hätte nicht gedacht, das diese Musik schon in den Hörspielen der frühen 70 ziger Jahre Verwendung gefunden hatte.

Denn ich dachte immer, das diese Musik speziell für die Edgar Wallace Reihe ( 1983 ) produziert wurde.

Fazit: Tolles Klassiker - Hörspiel mit tollen Sprechern ( nicht zu vergessen, der Erzähler Hans Paetsch ), toller Musik.

P.S. Habe dieses Hörspiel heute per Ebay bekommen. Kannte bis heute nur die 7-teilige 1984 er Fassung. Obwohl ich schon seit ca. 28 Jahren Hörspielfan bin, bzw. sammle.