SPAM melden!

Leider gibt es immer wieder Kommentare, die anstößig, beleidigend oder schlicht hier unangebracht sind. Du kannst solche Kommentare melden, dann werden Sie so lange ausgeblendet bis sie kontrolliert wurden.

Kommentar Nr. 32965

Kommentare zu Kommentar Nr. 32965
Stand: 26.09.2018

Neuer Kommentar

32965 - Antwort zu Kommentar Nr. 32965
Gunther Rehm  22.04.2010 23:02

 Hallo Dickunddoof,

toll, das Dir meine Bewertungen so gut gefallen. Ich gebe mir auch Mühe, diese kurz und knackig zu formulieren;-)))).

Ich werde mir auch weiterhin Mühe geben, Euch mit meinen lustigen Rezensionen zu unterhalten=-))).

Mit Gisela Trowe, gebe ich Dir recht. Sie war echt eine hochprofessionelle Sprecherin. Ich habe sehr viele Hörspiele von ihr.

Ich habe auch das letzte von ihr. Es heißt, "Die Vampir - Oma und ihre Kleinen" (von 2009) und stammt von der Rüsselsheimerischen Dreamland Production. Das ist ein Label, das man mit dem Superlabel Europa vergleichen kann, denn es produziert Hörspiele mit den Sprechern von Europa, wie z.B.
Christian Rode, den Draeger-Sprechern (Wolfgang-Sascha-Kerstin),Andreas von der Meden,Konrad Halver,Norbert Langer,Henry König,Heidi Schaffrath und und und.

Zurück zum Hörspiel "Die Vampir-Oma und ihre Kleinen". In diesem spricht Gisela Trowe eine bitterböse Rolle als so eine Art Hexe. Einfach toll.

Diese Hörspiele von Dreamland Productions bekommst Du bei Saturn. Schau mal nach, denn diese sind echt toll. Denn es gibt gleich mehrere Serien davon z. B.

-Dreamland Grusel ( eine Art Gruselserie, die Europa 1981 auf den Markt brachte, sogar die Titelmelodie ist die gleiche und der geniale Christian Rode ist der Erzähler )

-Tony Ballard ( eine Art Geisterjäger wie John Sinclair ) und und und.

Ich hoffe, ich habe Dir einige nützliche Tipps gegeben.

LG "Gunther Rehm".