SPAM melden!

Leider gibt es immer wieder Kommentare, die anstößig, beleidigend oder schlicht hier unangebracht sind. Du kannst solche Kommentare melden, dann werden Sie so lange ausgeblendet bis sie kontrolliert wurden.

Kommentar Nr. 32722

Kommentare zu Kommentar Nr. 32722
Stand: 15.12.2017

Neuer Kommentar

32722 - Kommentar zu Astrid Lindgren (Deutsche Gramophon) - Ronja Räubertochter - Folge 1 - In der Mattisburg
Marvin  17.03.2010 20:14

 Ronja Räubertochter habe ich auch immer sehr gemocht, sie hatte so etwas von Freiheit und Abenteuern in wilder Natur. Besonders die Szenen im Wald fand ich klasse, überall diese bösen Wilddruden und all die anderen geheimnisvollen Bewohner.
Ich finde es toll, dass es zu Werken von Astrid Lindgren so viele Hörspiele gibt, auch dieses ist sehr gut aufgemacht.
Die Freundschaft zwischen Ronja und Birk hat mich immer am meisten berührt, gerade, weil sie sich über ihre Gefühle nicht so klar waren. Die Feindschaft der zwei Räubersippen hat durchaus Parallelen zum wirklichen Leben - vielleicht könnte man es sogar als Konkurrenz bezeichnen. Am Ende wird ja sogar gezeigt, dass man, obwohl man vielleicht unterschiedlicher Auffassung ist, doch prima miteinander leben kann.