Nachricht zu Kommentar Nr. 30610

Dein Name


Deine e-mail Adresse


Deine Nachricht


Sicherheitsabfrage / SPAM-Schutz
Was ergibt: Neun minus Eins?

Kommentare zu Kommentar Nr. 30610
Stand: 21.10.2017

Neuer Kommentar

30610 - Kommentar zu Dämonenkiller - (3) - Der Puppenmacher
Gunther Rehm  19.08.2009 19:09

 Diese Folge ist am zweitbesten der Reihe. Sie hätte es auch locker auf Platz 1 (mit Folge 4 zusammen geschafft) geschafft, aber das Ende ist doch sehr lächerlich ausgefallen, mit dem kleinen Donald Chapman, der zur Puppe schrumpft und deswegen auch noch einen glücklichen Eindruck macht, geht´s noch:-). Jürgen Thormann gibt einen diabolisch guten Bösewicht ab, verstehe nicht, warum die Vorkritiken das anders sehen. Ich persönlich halte Jürgen Thormann, für einen der talentiertesten Sprecher, besonders als Bösewicht von Europa. Auch Richard Lauffen gibt eine solide und überzeugende Vorstellung. Einzig Stefan Brönneke nervt etwas in der Rolle als Philipp Harward, er jault und heult wie ein Schloßhund:-). In der Rolle als Mike Rehm in der Serie Tom und Locke, hat er mich mehr überzeugt. Die Musik ist sehr gut ausgewählt. Fazit: Gutes Hörspiel mit einem tollen Jürgen Thormann als Bösewicht.