SPAM melden!

Leider gibt es immer wieder Kommentare, die anstößig, beleidigend oder schlicht hier unangebracht sind. Du kannst solche Kommentare melden, dann werden Sie so lange ausgeblendet bis sie kontrolliert wurden.

Kommentar Nr. 29867

Kommentare zu Kommentar Nr. 29867
Stand: 19.10.2017

Neuer Kommentar

29867 - Kommentar zu Mimi Rutherfurt ermittelt . . . - (8) - Mit Glockenschlägen zum Mord
Malte  16.06.2009 19:50

 Ein netter Krimi aus der Reihe der charmanten alten Dame.

Gisela Fritsch in einer Paraderolle. Einzig nervig an dieser Folge ist das ewige Glockengeläut. Das ist zwar auch das Thema der Geschichte, aber es nervt doch. :-)

Der Krimi ist klarer strukturiert als einige der bisherigen Folgen. Mit 73 Minuten ist das Hörspiel aber unnötig lang.

Für diese Reihe würde ich mir wünschen, dass die Erzählweise aktiver und packender wird.

Fazit: Eine unterhaltsame Folge, aber mit Nerv-Faktor.