SPAM melden!

Leider gibt es immer wieder Kommentare, die anstößig, beleidigend oder schlicht hier unangebracht sind. Du kannst solche Kommentare melden, dann werden Sie so lange ausgeblendet bis sie kontrolliert wurden.

Kommentar Nr. 11413

Kommentare zu Kommentar Nr. 11413
Stand: 06.06.2020

Neuer Kommentar

11413 - Kommentar zu Europa Singles - Betthupferl - Kinderlieder und Geschichten zur guten Ruh
Chris  18.01.2005 18:44

 Liebe Leute ich brauch eure Hilfe. Ich such den Text vom "Bübchen auf dem Eis" von der Dagmar Dorsten. bitte um mail wer helfen kann

11488 - Antwort zu Kommentar Nr. 11413
Namenlos  02.02.2005 15:58

 Das Büblein auf dem Eise

Will sehen, was ich weiß,
vom Büblein auf dem Eis.

Gefroren hat es heuer
noch gar kein festes Eis.
Das Büblein steht am Weiher
und spricht zu sich ganz leis:
" Ich will es einmal wagen,
das Eis, es muss doch tragen.
Wer weiß! "

Das Büblein stapft und hacket
mit seinem Stiefelein.
Das Eis auf einmal knacket,
und krach! schon bricht’s hinein.
Das Büblein platscht und krabbelt,
als wie ein Krebs und zappelt
mit Arm und Bein.

" O helft, ich muss versinken
in lauter Eis und Schnee!
O helft, ich muss ertrinken
im tiefen, tiefen See! "
Wär’ nicht ein Mann gekommen –
der sich ein Herz genommen, o weh!

Der packt es bei dem Schopfe
und zieht es dann heraus,
vom Fuße bis zum Kopfe
wie eine Wassermaus.

Das Büblein hat getropfet,
der Vater hat’s geklopfet
zu Haus.

Friedrich Güll
1812 - 1879

11486 - Antwort zu Kommentar Nr. 11413
Dieter  01.02.2005 19:21

 Hallo Chris, falls Du den Text gefunden hast, hätte ich auch Interesse.
Beste Grüße Dieter