Folge 87

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Schlucht der stummen Götter

Autor: Jason Dark
Dialogbuch: Dennis Ehrhardt
Regie: Dennis Ehrhardt
Musik: Andreas Meyer, Jan Frederik
Effekte: ear2brain
Schnitt: ear2brain
Produktion: Marc Sieper (Lübbe Audio)
Verlag: Lübbe Audio

INFO
Sie hatten ihn gerufen, und er kam! Er flog hinein in das geheimnisvolle Tal, das sich schmal und dennoch so weit vor seinen Augen ausdehnte, daß irdische Maße nicht ausreichten, um es zu erfassen. Wenn man glaubte, sein Ende zu sehen, dann führte es weiter bis in die Unendlichkeit hinein, wo der seltsame Himmel und der Boden zu einer Einheit verschmolzen. Dieses Tal lag auch nicht auf der normalen Erde, sondern in einer anderen Welt, einer anderen Dimension und deshalb auch in einer anderen Zeit. Dabei war es eigentlich zeitlos. Es existierte und würde immer existieren, so schreiben es die Gesetze der Götter. Aus diesem Grund wurde dieses geheimnisvolle, rätselhafte und unbegreifliche Tal auch die Schlucht der stummen Götter genannt.

 

KURZBEWERTUNG
-

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Geisterjäger John Sinclair - Folge 87
- Schlucht der stummen Götter
Stand: 14.12.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

 
Es gibt leider noch keine Rezensionen oder Kommentare
 
Möchtest du etwas zum Hörspiel schreiben?