Monika Häuschen
 
Folge 19

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Warum fliegen Eulen lautlos?

Autor: Kati Naumann
Dialogbuch: Kati Naumann
Regie: Tom Deininger
Ton: Dirk Posner
Produktion: Tobias Künzel
Verlag: Karussell

INFO
Die kleine Schnirkelschnecke Monika Häuschen möchte „Vater, Mutter, Kind“ mit ihrem besten Freund, dem Regenwurm Schorsch und dem gelehrten Graugänserich Günter spielen. Bald ist sie allerdings davon überzeugt, dass niemand fauler sein könnte als ihr Mann Schorsch und keiner verfressener als ihr Kind Günter, das noch dazu nicht schlafen will, obwohl es schon dunkel wird. Aber da hat sie sich wohl geirrt, denn es gibt eine noch viel mehr geplagte Mutter im Garten. Es ist die Waldohreule Eulfriede, die auf der Suche nach Futter für ihre drei nimmersatten, schreienden Hungerschnäbelchen lautlos durch die Dämmerung gleitet.

 

KURZBEWERTUNG
-

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Monika Häuschen - Folge 19
- Warum fliegen Eulen lautlos?
Stand: 22.10.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

 
Es gibt leider noch keine Rezensionen oder Kommentare
 
Möchtest du etwas zum Hörspiel schreiben?