Folge 53

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Die Herrenlose

CharakterSprecherIn
Erzähler/in Friedrich Georg Beckhaus 
Dr. Dark Johannes Berenz 
Constance Main Antje von der Ahe 
Eleanor Main Almut Eggert 
Captain Gannington Hans Teuscher 
Mr. Berlies Stefan Kaminski 
Mr. Selvern Michael Deffert 
Matrose Hans-Georg Panczak 
Matrose Patrick Roche 
Autor: William Hope Hodgson
Dialogbuch: Marc Gruppe
Regie: Stephan Bosenius, Marc Gruppe
Produktion: Stephan Bosenius, Marc Gruppe
Länge: 65:00
Verlag: Titania Medien
Produktionsjahr: 2011

INFO
Nach einem schweren Sturm entdeckt die Besatzung des Schiffes Bheotpte ein umher treibendes, herrenloses Wrack. Im Sonnenuntergang beschließen sie, dort an Bord nach dem Rechten zu sehen. Ein – wie sie erkennen müssen – lebensgefährliches Unterfangen…

VÖ: April 2011

 

AUFLAGEN

CD, Titania Medien, 2011

 

KURZBEWERTUNG
1 Stimme


Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Grusel Kabinett - Folge 53
- Die Herrenlose
Stand: 22.10.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

36109 - Kommentar zu Grusel Kabinett - (53) - Die Herrenlose
Malte  03.05.2011 07:46

 Diese Art von Geschichte passt hervorragend in die Grusel-Kabinett-Reihe. Eine klare Struktur, eine gruselige Atmosphäre und ein über die gesamte Strecke gehaltener Spannungsbogen.

Gleich zu Beginn erfährt der geneigte Hörer, dass diese Geschichte "mehr Fragen als Antworten gibt". Das ist zwar meistens bei Gruselgeschichten so, aber hier wird daraus kein Geheimnis gemacht.

Es dauert auch etwas bis es zur eigentlich gruseligen Situation auf der "Herrenlosen" kommt. Doch da man ja weiß, dass die Geschichte darauf hinausläuft, wächst die Spannung auf das was da kommen wird. Und man wird doch überrascht, da man damit sicherlich nicht gerechnet hat.

Besonders der Sturm, den die Protagonisten auf ihrer Reise durchleben ist akustisch toll im Hörspiel umgesetzt.

Fazit: Solide und gute Unterhaltung aus dem Grusel-Genre.