Projekt: Meru
 
Folge 1

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

blutender himmel

CharakterSprecherIn
Erzähler/in Gregor König 
Les Parker Tobias Meister 
Mary Silke Haupt 
Konog Josef Tratnik 
Mutter von Les Andrea Pinkowski 
Vater von Les Heiko Pinkowski 
Frau Wasabi Eva Zeitler 
Klinger Engelbert von Nordhausen 
Debah Tom Jacobs 
Les als Kind Paul Pinkowski 
Empfangsdame Sonja Röder 
Professor Ayres Ernst-August Schepmann 
Dialogbuch: Christopher Ludwig
Regie: Christopher Ludwig, Michael Sonnen
Musik: Michael Sonnen
Effekte: Michael Sonnen, Oliver Freitag
Verlag: Schwindelfrei
Produktionsjahr: 2009

INFO
Die Zeit verlangsamt sich und stille erfüllt den leeren Raum um ihn. Eine längst vergessene Stimme erklingt in seinem Kopf und Prophezeit, dass die Dunkelheit in ihm erwachen wird. Les Parker ahnt noch nicht, dass sein Wochenendausflug mit seiner Freundin Mary völlig anders verlaufen wird als vorgesehen mit Les geht eine unheimliche Veränderung vor - eine Veränderung, die sein Leben zutiefst erschüttern soll.

Zur gleichen Zeit wird die Vulkaninsel Ragitoto Island vor Aucklands Küste von einem Unerklärlichen Erdbeben und Leuchterscheinungen heimgesucht. Parker macht sich auf den Weg, diese Phänomene genauer zu untersuchen, begleitet von dem undurchsichtigen Klinger beginnt für Les eine Reise in eine Finsternis, die seine Vorstellungskraft bei weitem übersteigt!

 

AUFLAGEN

CD, Schwindelfrei, 2009

 

KURZBEWERTUNG
-

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Projekt: Meru - Folge 1
- blutender himmel
Stand: 23.10.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

31227 - Kommentar zu Projekt: Meru - (1) - blutender himmel
Malte  26.10.2009 09:09

 Christopher Ludwig und Michael Sonnen haben ein Hörspiel produziert, bei dem man an allen Ecken merkt, mit welcher Leidenschaft sie ans Werk gegangen sind.

"Blutender Himmel" ist der Auftakt der neuen Mystery-Serie, der im Eigenverlag "Schwindelfrei" erschienen ist.

Das Sprecher-Ensemble ist mit Tobias Meister, Silke Haupt, Josef Tratnik und und und bis in die kleinste Nebenrolle top besetzt.

Im Gegensatz zu vielen anderen Mystery-Serien gibt es hier zumeist einen klaren Faden, an dem sich das Hörspiel entlang hangelt. Zwar werden viele Fragen aufgeworfen, aber es geht ja auch um eine neue Mystery-Welt, die hier eröffnet werden soll.

Einzig das "Field-Recording" wurde zu groß angepriesen. Die Geräusche sind zwar gut, aber Geräusche sollten eine Geschichte erzählen und das fehlt hier. Mal ein Beispiel: Auf dem Weg zum Professor Ayres in der Universität hätte man mit den Geräuschen erzählen können, wie Klinger eine Treppe hinauf zum großen Gebäude geht, die Tür öffnet, zwei Schritte auf die Empfangsdame zugeht, kurz mit der Empfangsdame spricht und weiter über das Treppenhaus in den entspechenden Stock hinaufsteigt, einen leeren Flur entlanggeht usw.

Das Cover ist detailreich und elegant.

Die Musik unterstreicht die mystische Atmosphäre des gesamten Hörspiels.

Fazit: Das Hörspiel macht unheimlich neugierig auf den Fortgang der Geschichte.

31228 - Kommentar zu Projekt: Meru - (1) - blutender himmel
Elfe  25.10.2009 14:03

 Gregor König (DIE Stimme von RTL) mal in einem Hörspiel. Klasse!!