Folge 8

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Im Auftrag seiner Majestät

CharakterSprecherIn
Indianer Jones (93) Benno Hoffmann 
Indianer Jones (18) Axel Malzacher 
Sixtus Christian Tramitz 
Xaver Martin Halm 
Kaiser Karl Karlheinz Hackl 
Kaiserin Zita Andrea Wildner 
Graf Czernin Holger Hagen 
Colonel Belmond Alexander Allerson 
Major Delon Tonio von der Meden 
Schultz Anita Höfer 
Max Joachim Höpper 
Erzähler/in Achim Schülke 
Dialogbuch: Matthias von Stegmann
Regie: Matthias von Stegmann
Hörspielbearbeitung: Hans-Joachim Herwald
Verlag: Karussell
Produktionsjahr: 1993

INFO
Bei einer Begegnung mit einer Postbediensteten erinnert sich der alte Mr. Jones an eine Begebenheit aus seinem bewegten Leben: Im Frühjahr 1917 kam er aus dem Kongo zurück nach Europa und ging zum französischen Geheimdienst. Seine Mission zielte darauf ab, den österreichischen Kaiser zu einem Separatfrieden mit England, Frankreich und Belgien zu bewegen, um den Krieg zu beenden.

 

AUFLAGEN

MC, Karussell, 1993

 

KURZBEWERTUNG
1 Stimme

Spannende Folge
Christian Tramitz als Sixtus
Mit einer Szene die nicht im Film war

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Die Abenteuer des jungen Indiana Jones - Folge 8
- Im Auftrag seiner Majestät
Stand: 20.10.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

15788 - Kommentar zu Die Abenteuer des jungen Indiana Jones - (8) - Im Auftrag seiner Majestät
Sven  10.03.2006 23:06

 Dies ist die spannendste und achte Folge der Serie
Und eigentlich der 3.Teil von Indys Afrika Abenteuer(welcher aber in Europa spielt).
Indy und Remy sind nun getrennt und Indy ist im Geheimdienst(Remy auch siehe Der Angriff des roten Barons(VHS)).
Indy erhält den Auftrag den Österreichischen Kaiser Karl dazu zubringen einen Seperatfriden mit England, Belgien und Frankreich zu bewegen.
Eine riskante Mission beginnt.
Auf seiner Reise wird er von den Prinzen Sixtus und Xaver begleitet.
Wird Indy es schaffen können der Geheim Polizei welche ihn beobachtet zu entkommen?
Sixtus wird von Christian Tramitz gesprochen.
Die Gesichte spielt im Jahre 1917.
In der Rahmenhandlung trifft Indy eine Postbotin.