Dark Trace - Spuren des Verbrechens
 
Folge 1

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Die Bestie von Amsterdam

CharakterSprecherIn
Cornelius Liewens, Erzähler Thomas Danneberg 
Dr. Stine Lindberg Melanie Manstein 
Bas de Jonge Andreas Borcherding 
Hans Westerholt Udo Schenk 
Sanne van Hasselt Sandra Schwittau 
Arjen van Ruijven Niels Clausnitzer 
Robert Sänger Walter von Hauff 
Floor Janson Daniela Hoffmann 
Nachtwächter Michael Habeck 
Vorgesetzter Norbert Gastell 
Zentrale Sabine Gutberlet 
Dialogbuch: Ascan von Bargen
Regie: Michael Garke, Marc Chainiaux
Länge: 50:00

INFO
Amsterdam, Gegenwart:
Der Musicalstar Floor Jansen stürzt sich aus einem Fenster des "Hotel Imperial".
Doch rasch steht fest - die Sängerin war zu diesem Zeitpunkt längst tot, der Selbstmord nur vorgetäuscht. Ein Giftcocktail kann in ihrem Körper nachgewiesen werden.
Kommissar Cornelius Liewens ist schockiert, denn er hat schon einmal eine Leiche mit demselben Gesicht gesehen. Und auch diesmal erinnert alles am Tathergang an die Handschrift eines Serienkillers, den Liewens vor sechs Jahren während eines Einsatzes beinahe niedergestreckt hatte. - Kann Cor Liewens das Rätsel um die Leiche mit dem zweiten Gesicht lösen?

 

AUFLAGEN

CD, maritim, 2008

 

KURZBEWERTUNG
-

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Dark Trace - Spuren des Verbrechens - Folge 1
- Die Bestie von Amsterdam
Stand: 11.12.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

40643 - Kommentar zu Dark Trace - Spuren des Verbrechens - (1) - Die Bestie von Amsterdam
Gunther Rehm  11.03.2013 21:48

 Die derzeit beste Horror/Psychoserie überhaupt.

Habe bei Ebay die Folgen 1 und 4 bekommen und bekomme demnächst die Folgen 3 und 6.

Die Geschichten drehen sich um einen Amsterdamer Cop namens Cornelius Liewens ( der in der ersten Folge noch von Thomas Danneberg - Stimme von Terence Hill etc. - gesprochen wird ), Dr. Stine Lindberg ( Melanie Manstein ) und Bas de Jonge ( Andreas Borcherding ), die zusammen eine Einheit bilden.

Sie haben es mit sehr drastischen Fällen zu tun, die das Niveau vom "Schweigen der Lämmer", "Sieben" etc. haben.

Hier geht es um eine Bestie, die Amsterdam unsicher macht, eine junge Frau, wird vergiftet und aus dem Fenster geworfen, mehrere minderjährige Mädchen werden getötet.

Schnell wird den dreien klar, dass es ein Wettlauf mit der Zeit ist und es nur eine Frage der Zeit ist, wann die nächste Frau umgebracht wird.

Das Ende ist ein fulminanter Showdown, wo die Bestie ( es ist Niels Clausnitzer ) auf einem Motorboot über das Meer flüchtet und das Boot durch Cor Liewenses Schuß aus der Waffe zusammen mit der Bestie explodiert.

Die Sprecher, einfach erste Sahne, wie man es sonst eigentlich vom Label Europa gewöhnt ist.

Sprecher wie Niels Clausnitzer ( Stimme von Roger Moore als "Bond" oder Max Wright aus "Alf" ), Thomas Danneberg ( Stimme von Terence Hill ), Norbert Castell ( Homer Simpson - habe auch ein tolles Autogramm von ihm mit Widmung ) sind einfach Klasse.

Auch die Musik ist einfach supergut, sie könnte stellenweise auch vom guten Carsten Bohn sein;-).

Fazit: Eine super Serie, die voll und ganz überzeugt, dank Ascan von Bargen ( * 1976 ) der hier sämtliche Hörspieldrehbücher hierzu verfasst hat.

Diese geniale Serie ist Kino für die Ohren.

Sehr empfehlenswert !!!.

40644 - Antwort zu Kommentar Nr. 40643
Gunther Rehm  11.03.2013 21:49

 Ferner mitdabei Sandra Schwittau auch bekannt als Bart Simpson;-).